Ab sofort gibt es Tickets für Rainald Grebe, Andrea Sawatzki, Bettina Tietjen, Hendrik Bolz, Willy Nachdenklich, Lena Kupke, Veikko Bartel, Jan Philipp Zymny und Roland Jankowsky.

Im Herbst ist es wieder soweit: Das Kulturzentrum Hallenbad und der Optiker Ehme de Riese laden zu den Lesetagen ins Nichtschwimmerbecken und in den Sauna-Klub ein. Zur 13. Auflage sind neun Veranstaltungen geplant, darunter ein spannendes Line-Up aus Newcomer*innen und bekannten Autor*innen.

Das Hallenbad konnte in der Vergangenheit viele prominente Autor*innen begrüßen, darunter Harry Rowohlt, Roger Willemsen, Herbert Feuerstein, Heinz Strunk, Wladimir Kaminer, Wigald Boning, Suzanne von Borsody, Katja Riemann, Linda Zervakis und Max Gold. Auch 2022 haben wir Persönlichkeiten eingeladen, die sich durch hohe literarische Qualitäten auszeichnen und es gleichzeitig verstehen, ihr Publikum bestens zu unterhalten.

 

 

„Ich freue mich über dieses wunderbare Line-Up“, sagt Hallenbad Geschäftsführer Andreas Plate. „Mit Rainald Grebe begrüßen wir einen einzigartigen Musiker, Kabarettisten und Autoren – mein absolutes Highlight in diesem Programm.“ Programmplanerin Anna Deileke ist ebenfalls froh über die geschlossenen Verträge: „Ein Lesefestival in Pandemiezeiten zu planen ist nicht leicht“, so Anna Deileke, „die Terminkalender der Autor*innen sind voll, die Kaufkraft der Menschen verhalten und niemand weiß, was der Herbst bringt. Wir sind zuversichtlich, bleiben aber mit allen Veranstaltungen im Hallenbad auf der großen Bühne. Eine Ausnahme stellt die Lesung mit Hendrik Bolz da, diese veranstalten wir im Sauna-Klub. Hier haben wir die Kapazitäten im Blick, eine gute Lüftung und können im Falle von Corona-Auflagen schnell handeln.

Optiker Ehme de Riese fördert die Lesetage auch in diesem Jahr und freut sich besonders auf die Veranstaltung mit Andrea Sawatzki. „Die Lesung in 2017 ist mir in guter Erinnerung geblieben, wir haben viel gelacht und Frau Sawatzki hat eine ganz besondere Bühnenpräsenz.“

Alle Veranstaltungen finden um 20 Uhr im Hallenbad auf der großen Bühne statt. 

Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und im Hallenbad.

 

Fotos: oh/Veranstalter

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fahrrad Berger

Gastroservice

Tierbestatter

Freier Redner

Bestattungen