Montag, April 22Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Sonnige Aussichten für nachhaltige Energie

Wolfsburg startet neues Photovoltaik-Förderprogramm – Anträge ab 1. April möglich

Die Stadt Wolfsburg geht einen weiteren Schritt im Ausbau erneuerbarer Energien und startet das neue Photovoltaik-Förderprogramm. Im Zeitraum vom 1. April bis zum 30. April haben Bürger*innen die Möglichkeit, Förderanträge für Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) zu stellen.

„Mit der Neuauflage des Photovoltaik-Förderprogramms setzen wir ein weiteres, klares Zeichen für den Ausbau erneuerbarer Energien und den Klimaschutz in unserer Stadt“, erklärt Oberbürgermeister Dennis Weilmann. „Dabei ist es uns ein wichtiges Anliegen, die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger zu unterstützen, selbst aktiv zu werden und einen Beitrag zur Energiewende zu leisten.“

Andreas Bauer, Umweltdezernent der Stadt Wolfsburg, betont die Bedeutung dieses Förderprogramms: „Um den Ausbau der erneuerbaren Energien in Wolfsburg weiter voranzutreiben, können die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger erneut Unterstützung der Stadt beantragen und in nachhaltige Energiequellen investieren. Denn nur gemeinsam können wir als Stadt Wolfsburg die Klimaschutzziele erreichen. Ich freue mich, dass wir trotz angespannter Finanzsituation auch in diesem Jahr einen Anreiz für die Bürgerinnen und Bürger schaffen konnten.“

Die Beantragung der Förderung ist ausschließlich online möglich, dazu ist eine vorherige Registrierung auf der Website des Online-Rathauses unter rathausonline.wolfsburg.de erforderlich. Das Förderprogramm richtet sich an natürliche Personen, die Eigentümer*innen, Pächter*innen oder Mieter*innen von Liegenschaften im Stadtgebiet Wolfsburg sind. Es umfasst eine finanzielle Unterstützung in einer Höhe von 200 Euro bis zu 1.500 Euro für den Kauf und die Installation von PV-Anlagen.

Alle eingehenden Anträge im genannten Zeitraum werden auf ihre Förderfähigkeit geprüft. Im Gegensatz zum vorherigen Förderprogramm werden die Anträge nicht in der Reihenfolge des Eingangs bei der Stadt Wolfsburg beschieden. Stattdessen erfolgt die endgültige Entscheidung darüber, welche Anträge positiv beschieden werden, mittels eines Losverfahrens nach den Ende des Antragszeitraums.

Weitere Informationen zum Photovoltaik-Förderprogramm, den Förderrichtlinien und dem Antragsformular sind online unter www.wolfsburg.de/pv-foerderung verfügbar.

Foto: oh/adobe stock