Mittwoch, Juli 17Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Fußgängerzone soll wieder glänzen

Die Stadt Wolfsburg lässt die Fußgängerzone umfassend reinigen . Die Arbeiten sollen voraussichtlich in der Woche ab dem 1. Juli starten und etwa nach drei Wochen abgeschlossen sein. Dabei werden spezielle Maschinen eingesetzt, um eine gründliche und effektive Säuberung der Pflasterung in der Fußgängerzone zu gewährleisten. Dabei sollen insbesondere Kaugummirückstände entfernt werden.

Bereiche, die aktuell durch Veranstaltungen belegt sind, werden im Nachhinein gesondert gereinigt. Für die Arbeiten werden temporär Teilabschnitte im Rahmen der täglichen Arbeitszeit abgesperrt. Das Projekt ist Bestandteil des städtischen Programms zur Verschönerung des Stadtbildes. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf rund 40.000 Euro. Für vorübergehende Einschränkungen während der Reinigungsarbeiten bittet die Stadt um Verständnis. Anlieger*innen werden gesondert informiert.

Foto: AdobeStock