Bereits zum 36. Mal treffen sich die Musiker der „Jazz-Freunde Allstars“ zwischen Weihnachten und Neujahr zur alljährlichen Jam-Session im Lindenhof.

Bereits zum 36. Mal treffen sich die Musiker der „Jazz-Freunde Allstars“ zwischen Weihnachten und Neujahr zur alljährlichen Jam-Session im Lindenhof.

Bei dieser Traditionsveranstaltung spielen sie ohne Gage und mit der Unterstützung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Jazz-Freunde kann der Reinerlös des Konzertes einer gemeinnützigen Organisation in Wolfsburg zur Verfügung gestellt werden. Der diesjährige Spendenempfänger ist der Tagestreff „Carpe Diem“ für arme und obdachlose Menschen in Wolfsburg. Der Reinerlös soll zur Beschaffung von Lebensmitteln für die angebotenen warmen Mahlzeiten sowie für Ausflüge genutzt werden.
Auf der Bühne im Lindenhof stehen wie immer Mitglieder der Saratoga Seven, der Excelsior Jazzmen, der Red Onion Jazz Company sowie weitere Musiker aus der Region, u.a. aus der ehemaligen Wolferine Jazzband und den früheren Kartuffelstampers. Dieses Konzert erfreut sich traditionsgemäß großer Beliebtheit. Das erklärt sich wohl damit, dass man sich nach den besinnlichen Weihnachtsfeiertagen mit einem heißen Jazzkonzert aufs Feiern zum Jahreswechsel einstimmen kann. Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro sind auch ein beliebtes Weihnachtsgeschenk!
Am Sonntag, 29.Dezember 2019, um 20.00 Uhr im Lindenhof, Hehlinger Straße  10 in Nordsteimke.

Foto: oh/veranstalter

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles