Asphalteinbau Porschestraße
Auf der Porschestraße Nord wird seit Beginn der Ferien der bestehende Pflasterbelag gegen Asphalt ausgetauscht

Die Arbeiten gehen nun mit großen Schritten dem Ende entgegen. Inzwischen wurden der Untergrund entsprechend vorbereitet und die Gossen mit großformatigen Betonsteinen in der Farbe Anthrazit hergestellt, um die Abgrenzung zum Gehweg und Parkbereich, wie bereits im Bestand vorhanden, zu verdeutlichen.
Je nach Witterung soll nun am Donnerstag, 20. und Freitag, 21. August, der eigentliche Asphalteinbau stattfinden. Die Asphaltdecke wird dabei in aufgehellter Form ausgeführt, analog zum Übergang Pestalozziallee. Je nach Abkühlungszustand der Fläche finden im Anschluss noch die Kugelstrahl- und Markierungsarbeiten statt. Mit der vollständigen Verkehrsfreigabe ist voraussichtlich zum 3. September zu rechnen.
Bildunterschrift: Der Untergrund für den Ashalteinbau wird vorbereitet.
 
Foto: oh/Stadt Wolfsburg
Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles