The Junction aus den Niederlanden sind ebenfalls am Sonntag, 16. Juni, 11.00 Uhr auf der Internationalen Sommerbühne zu sehen.

 

„Every Breath We Take“ – Sting-Songs A Cappella.

The Junction aus den Niederlanden führen das  Publikum am Sonntag, 16. Juni, 11.00 Uhr auf der Internationalen Sommerbühne im Schloss Wolfsburg durch das zeitlose Repertoire von Sting, Police und andere Welthits.
Die junge holländische A Cappella-Band ist eine Freude für Auge und Ohr. The Junctions Musik begeistert ganz einfach, von atemberaubenden Balladen über fette Jazzharmonien bis zu tanzenden coolen Hip-Hop-Beats.
Die fünf Sängerinnen und Sänger überraschen mit innovativen, dicht gesetzten Arrangements und fetzigen Rhythmen – vocal percussion inklusive. Beim vokal.total-Wettbewerb in Graz holten sie den Preis für das beste Jazzarrangement mit „Singing in the rain“. Danach tourte das Ensemble durch Asien und viele europäische Länder.
Nun erwartet die Zuhörer in Wolfsburg eine Show der Extraklasse, dargebracht mit makellos schönen Stimmen, einer einzigartigen Performance und echtem holländischen Charme. Eben mit „every breath we take“. Oder „…you take.“
Weitere Informationen unterwww.wolfsburg.de/sommerbuehne.
Foto: The Junction, Agentur magenta

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi Mesmer

„Rad

The Other Place

„Tattoo„