Baudirektor Stadt Wolfsburg

Der bisherige Leiter des Geschäftsbereiches Stadtplanung und Bauberatung bei der Stadt Wolfsburg, Peter Albrecht, wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet

Albrecht war als Baudirektor drei Jahre in dieser Funktion tätig. Der 65jährige wurde in Bensheim-Auerbach geboren und machte sein Architekturstudium an der Fachhochschule Hannover. Über Tätigkeiten in Cloppenburg und bei der früheren Bezirksregierung Braunschweig sowie der Stadt Gifhorn kam er 2001 nach Wolfsburg. Seither war er im Geschäftsbereich Stadtplanung und Bauberatung tätig, zuletzt als Geschäftsbereichsleiter.
“Durch seine jahrelange Berufserfahrung in diesem Aufgabenbereich, seinen fachlich exzellenten Kenntnissen und seiner planerischen Weitsicht habe ich Peter Albrecht schätzen gelernt”, erklärte Oberbürgermeister Klaus Mohrs bei der Verabschiedung im kleinen Rahmen.
Herausragendes Projekt in den fast 20 Jahren bei der Stadt Wolfsburg war unter anderem die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes. “Daneben hat sich Peter Albrecht intensiv den Projekten der Wohnbauflächenoffensive 2025 gewidmet, insbesondere aus städtebaulicher und planungsrechtlicher Sicht. Außerdem war er langjähriger Projektleiter der Hellwinkel Terrassen, die ja gerade im Entstehen sind”, betonte Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide.

Foto: oh/Stadt Wolfsburg

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles