Das traditionelle Sommerfest im Kinder- und Familienzentrum Vorsfelde punktete auch dieses jahr wieder einem mitreißenden Programm.

Die Kinder bewiesen sich mit ihren Darbietungen als sportlich, geschickt und kreativ – und zeigten sich damit nicht nur als reif für den Zirkus, sondern auch für die Schule.

 

Mit einem mitreißenden Programm verzauberte das traditionelle Sommerfest im Kinder- und Familienzentrum Vorsfelde kürzlich wieder Eltern, Nachbarn und weitere interessierte Zuschauer: Die zukünftigen Schulkinder hatten gemeinsam mit dem Zirkusdirektor Christian Braun Darbietungen wie Clowns, Wildtiere, Hochseilnummern und vieles mehr einstudiert.

Die Einnahmen, die durch Kuchenbuffet, Bratwurstverkauf und Tombola zusammen kamen, möchte die Elternvertretung überwiegend für zukünftige Zirkusprojekte und Anschaffungen für die Krippenkinder verwenden. Zum Ende des Festes wurden die Kinder mit ihren Familien offiziell verabschiedet.
Foto: oh/Stadt Wolfsburg
Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Motorgeräte

„Motorgeräte„

Automobiles

„aquarium„

Rad Spezi

„Rad

Autopflege

„Autopflege

Freizeit & Reisen

„flugbörse„