Vielzahl an Möglichkeiten zur Nutzung des Wolfsburger Stadtgutscheins

Zahlreiche Unternehmen aus Handel, Gastronomie, Freizeit und Kultur nehmen bereits an dem von der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) eingeführten Stadtgutscheinsystem WeCard teil. Ab sofort besteht auch die Möglichkeit, die WeCard in der City-Galerie Wolfsburg einzulösen. An der Center-Information kann die WeCard ganz einfach gegen einen Center-Gutschein eingetauscht und dann bei den zahlreichen Shops der City-Galerie zur Zahlung genutzt werden.
„Seit Markteinführung des Wolfsburger Stadtgutscheinsystems ist das Akzeptanzstellennetz stetig gewachsen. Die Partnerschaft der City-Galerie mit der WeCard ist in vielerlei Hinsicht ein starkes Signal, über das wir uns sehr freuen. Für die Bürger*innen gibt es nun rund 250 Möglichkeiten, die WeCard zu nutzen“, freuen sich die WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer und Dennis Weilmann. „Mit der WeCard fördern wir das Lokalbewusstsein der Bürger*innen und unterstützen gleichzeitig die heimische Wirtschaft.“
„Der Onlinehandel, der Strukturwandel im Handel sowie die zunehmende Urbanisierung der Bevölkerung stellt den lokalen Handel in vielen Städten vor große Herausforderungen. Im Fokus der Veränderungen stehen jedoch nicht nur die einzelnen Shops, sondern insbesondere die Innenstädte und demnach auch unsere Stadt Wolfsburg“, erklärt Andreas Schwarzkopf, Center Manager der City-Galerie Wolfsburg. „Um die Zukunft zu sichern, müssen Handel und Stadt eng zusammenarbeiten, um Mehrwerte, Convenience sowie Erlebnisse für die Besucher*innen zu präsentieren. Ein wichtiger Baustein ist hierbei die Vernetzung. Die WeCard ist demnach eine Zukunftssicherung und eine fantastische Grundlage, Mehrwerte für Besucher*innen zu schaffen.“

Aktuell läuft im Handel, der Gastronomie und Kultur noch die Aktion „Bonlohnung“. Kund*innen, die im Wert von mindestens 20 Euro einkaufen, essen gehen oder kulturelle Angebote nutzen, können ihren Kassenbon im WeCard-Portal hochladen und erhalten kostenlos eine WeCard im Wert von 21 Euro als Startkapital für ihren nächsten Einkauf, Restaurantbesuch oder Freizeiterlebnis. Die Aktion wird von der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, der Volksbank BraWo, dem CMT Wolfsburg e. V. und den designer outlets Wolfsburg unterstützt. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden sich unter www.wecard-wolfsburg.de.
Die WeCard ist ein innovatives Stadtgutscheinsystem für Wolfsburg. In den Bereichen Handel, Gastronomie, Kultur und Freizeit gibt es mittlerweile rund 250 Möglichkeiten, die WeCard zu nutzen. Die WeCard kann als klassische Gutscheinkarte oder als „print@home“-Variante (mit ausdruckbarem und mehrfach nutzbarem QR-Code) mit einem Wunschbetrag von bis zu 150 Euro verschenkt oder selber genutzt werden. Erhältlich ist sie im Wolfsburg Store gegenüber dem Hauptbahnhof oder online unter www.shop-wolfsburg.de. Weitere Informationen zum Wolfsburger Stadtgutschein finden sich unter www.wecard-wolfsburg.de.

Bildunterschrift: City-Galerie Wolfsburg ist Partner der WeCard, v. l. Jens Hofschröer, Andreas Schwarzkopf und Dennis Weilmann.
Foto: oh/© WMG Wolfsburg
Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theater Wolfsburg

Tierwelt Königslutter