DJ Matteo verwandelt das Stadtmuseum im M2K am Sonntag, 27. Oktober, ab 15:30 Uhr erneut in eine Disco!

DJ Matteo in seinem Element

Nach dem großen Erfolg während der Ausstellung “Soundtrack WOB” verwandelt DJ Matteo das Stadtmuseum im M2K am Sonntag, 27. Oktober, ab 15:30 Uhr erneut in eine Disco!

Aufgelegt werden die Sounds der 60er, 70er und 80er Jahre – wie einst im alten Gewerkschaftshaus, in der Stadthalle oder im Kulturzentrum.
DJ Matteo alias Matthias Klingebiel war früher selbst leidenschaftlicher Disco- und Clubgänger, jedoch an anderen Orten. Der aus Hameln stammende Musikschullehrer und Musiker trat in Wolfsburg erstmals vor gut drei Jahren an die Regler und bringt mit seiner Mischung aus Twist, Rock’n’Roll und Rockmusik nun auch das Museumspublikum zum Tanzen.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
 

Foto: oh/Stadtmuseum im M2K

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles