Mächtig gescheppert hat es am späten Samstagvormittag auf der Grafhorster Straße in Danndorf.

Mächtig gescheppert hat es am späten Samstagvormittag auf der Grafhorster Straße in Danndorf. Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand und Aussagen von Zeugen befuhr gegen 11.30 Uhr ein 92 Jahre alte Kraftfahrzeugführerin aus dem Landkreis Helmstedt mit ihrem VW T-ROC die Grafhorster Straße aus Richtung Grafhorst kommend in Richtung Danndorf Zentrum.

Hierbei übersieht sie einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten VW Kastenwagen und fährt nahezu ungebremst in das Heck des Fahrzeugs. Die 92-Jährige wird zum Glück nur leicht verletzt. Anwohner kümmerten sich bis zum Eintreffen eines Rettungswagens um die 92-Jährige. Diese kann nach einer vorsorglichen Behandlung durch eine Rettungswagenbesatzung vor Ort entlassen werden.
Beide Fahrzeuge sind nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 20.000 Euro belaufen.

Foto: oh/TechLine

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scharoun Theater Wolfsburg

Freie Rednerin

Bestattungen

Tierwelt Königslutter