Bereits zum 29. Mal wird Burg Neuhaus zum Treffpunkt für Kunsthandwerker.

Von Freitag, 21. bis Sonntag, 23. September, findet in und um die Burg Neuhaus der
29. Herbstmarkt der Handwerker statt. Aufgrund der Herbstferien hat das Kulturwerk der Stadt Wolfsburg in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Kunsthandwerk den Markt um eine Woche vorverlegt. 65 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern präsentieren ein Wochenende lang ihre Arbeiten im Innenhof und auf dem Außengelände der renovierten Wasserburg.

Der Wolfsburger Herbstmarkt auf Burg Neuhaus ist bei den Kunsthandwerkern in ganz Deutschland bekannt und sehr begehrt. Aus vielen Bewerbungen wurden elf neue Aussteller ausgewählt, die mit den schon bekannten Kunsthandwerkern für eine bunte Palette sorgen werden. Für Kontinuität sorgen unter anderem: Raupach mit Porzellan, Fromme-Monses mit Kalligraphie, Itzke mit Silberschmiedekunst, Stolbe mit Metallgestaltung, Pankow mit Bildhauerei, Kuchta mit Hüten, Dunkel mit Schmuck, Machmar mit Kleidung, Lietz-Butzer mit Holzarbeiten. Neue Aussteller sind: W. Hildebrand mit Holzspielzeug, Chr. Dienst mit Leder, R. Seubert mit Drechslerarbeiten, E. Sietas mit Perlenschmuck, F. Mähler mit Unikatschmuck, J. Wolf mit Bildobjekten, A. Reher mit Kleidung, P. Fischer mit Glasdesign, U. Wehstedt mit Gamaschen und S. Drawe mit Haarschmuck.

Alle Kunsthandwerker sind Profis. Einige haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt, andere ein Design-Studium absolviert und auch Seiteneinsteiger stellen aus. Alle Handwerker geben gerne Tipps und stehen zum Austausch bereit. Einige lassen sich bei ihren Arbeiten sogar über die Schulter schauen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zwei große Parkflächen in der Nähe der Burg Neuhaus stehen bereit. Bei freiem Eintritt ist der Herbstmarkt jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Foto: Burg Neuhaus – Text: CityLife Medien GmbH

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Freizeit & Reisen

„flugbörse„

Veranstaltung

„paulis„