Am Mittwoch, 21. April, von 17.45 bis 19.30 Uhr, lädt das Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg zur nächsten Online-Dialogveranstaltung ein.

Integrationsreferat will mit Bürger*innen Ideen und Aktionen entwickeln.

Am Mittwoch, 21. April, von 17.45 bis 19.30 Uhr, lädt das Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg zur nächsten Online-Dialogveranstaltung ein. Es geht – wie auch in der vergangenen Veranstaltung – um die Themen Willkommenskultur, Rassismus und Diskriminierung. Dieses Mal werden die Teilnehmenden jedoch in fünf Arbeitsgruppen konkrete Ideen und Aktionen gemeinsam entwickeln. Die einzelnen Themenbereiche sind: rassistische und diskriminierende Sprache und Handlungen, das Lernen der deutschen Sprache erleichtern, Kinder und Jugendliche, Gestaltung eines Begegnungsraums sowie ein offenes Thema, das gemeinsam festgelegt wird.
Interessierte können sich bis zum 19. April per Mail ansekretariat.integrationsreferat@stadt.wolfsburg.deanmelden und bekommen dann den Zugangslink zugeschickt. Für die Teilnahme wird ein Computer bzw. Laptop mit Kamera, ein Tablet oder auch ein Smartphone benötigt. Fragen beantwortet das Integrationsreferat gerne unter Telefon (05361) 28-2672.
 
Foto: oh/geralt
Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theater Wolfsburg