Das Planetarium wird nach 16 Wochen coronabedingter Schließung am Freitag, den 03. Juli 2020, wieder öffnen.

Wiedereröffnung des Planetariums am 03. Juli 2020.

Wolfsburg ist bald wieder 9.000 Sterne reicher, wenn das Planetarium nach 16 Wochen coronabedingter Schließung am Freitag, den 03. Juli 2020, wieder öffnen wird.
„Wir sind froh, dass wir Besucherinnen und Besuchern der gesamten Region endlich wieder einen Blick in die Sterne und Reisen zu weit entfernten Galaxien anbieten dürfen“, erklärt Geschäftsführer Dennis Weilmann.
Aufgrund der Vorgaben des Niedersächsischen Stufenplans müssen sich Interessierte beim Besuch des größten Planetarium Niedersachsens auf veränderte Rahmenbedingungen einstellen. So werden erstmal nur 38 Besucherinnen und Besucher pro Veranstaltung zugelassen, um die vorgegebenen Sicherheitsabstände einhalten zu können.
„Grundsätzlich versuchen wir aber es einzurichten, dass alle Gäste, die als Gruppe kommen, auch zusammensitzen können. Hierfür empfehlen wir die Eintrittskarten bereits im Vorfeld ganz unkompliziert über unseren Online-Ticketshop zu buchen“, so der Geschäftsführer weiter.

Auch beim Programm gibt es zu Beginn einige Veränderungen: „Veranstaltungen bieten wir erstmal nur an den Wochenenden an. Von Freitag bis Sonntag haben wir jeweils zwei Shows am Tag aus den Bereichen Astronomie und Kinder- und Familienprogramm im Programm sowie unseren beliebten Live-Formate“, sagt Eileen Pollex, Prokuristin des Planetarium Wolfsburg.
Das Team des Planetariums hat zudem alle notwendigen Hygienemaßnahmen ergriffen, damit Besucherinnen und Besucher bestmöglich geschützt sind. Besuche sind vorerst nur mit einem Mund-Nase-Schutz möglich. „Safety first heißt es in der Raumfahrt und coronabedingt auch bei Besuchern im Planetarium“, erklärt Frau Pollex.
Laut Geschäftsführer bleibt der Planetariumsbesuch aber auch in Corona-Zeiten aufgrund der außergewöhnlichen Umgebung und Technik sowie des brillanten Sternenhimmels weiterhin eine ganz besondere Erfahrung.
Das ausführliche Programm finden Besucherinnen und Besucher auf der Homepage des Planetariums: www.planetarium-wolfsburg.de

 
Foto:oh/Veranstalter
Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ausbildung

Tierwelt

Tätowierbar