Bunte Angebote der Jugendförderung stehen in den Sommerferien bereit.

Bunte Angebote der Jugendförderung in den Sommerferien

Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür und schon längst laufen die Anmeldungen für die vielen Angebote der städtischen Jugendförderung. Aber es gibt auch noch freie Plätze. Für folgende Angebote der Jugendförderung können Eltern ihre Kinder noch anmelden:
“Kreuz und Quer durch Niedersachsen”, Road Trip für 14-17-Jährige vom 2.8.-8.8.21 und “Mitmach-Zirkus Showkolade” am Salzteich für 8-12-Jährige vom 16.08.-20.08.21 und vom 23.8.-27.8.21. Die Anmeldung können die Eltern bequem im Online-Ferienkalender www.ferien-wolfsburg.de tätigen.
Es gibt aber auch einige Angebote, für die sich nicht angemeldet werden muss. Das gilt für die “Offenen Türen” in den Jugend- und Freizeiteinrichtungen der Jugendförderung, die einfach spontan besucht werden können. Die Öffnungszeiten finden sich ebenfalls auf www.ferien-wolfsburg.de.
Ein Highlight der Jugendförderung stellt in diesen Sommerferien die “aufladBar” vom 23.7.-30.7.21 für Jugendliche und junge Erwachsene am Nordufer des Allersees dar. Petra Dörnbach, Fachbereichsleiterin Ferien der Jugendförderung: “Die Ferien, besonders die großen Sommerferien, sind ein ganz wichtiger Teil der Jugendarbeit. Die verschiedenen Ferienaktionen bieten Kindern auch neue Erfahrungswelten und sind ganz wertvoll für das soziale und individuelle Lernen.”  

Foto: oh/Ortrun_Lenz

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theater Wolfsburg