Straßensperrung

Braunschweiger Straße stundenlang gesperrt

Am Montagnachmittag setzten sich vier Personen, 16, 27, 39 und 58 Jahre, an der Braunschweiger Straße in Wolfsburg auf die Fahrbahn, wobei sich drei von ihnen auf der Fahrbahn festklebten. Die Braunschweiger Straße musste stadtauswärts voll gesperrt werden. Personen wurden nicht verletzt.
Am späten Montagnachmittag versammelten sich vier Personen an der Braunschweiger Straße. In Höhe der Bushaltestelle am Theater betrat die Personengruppe unter Mitführen von Plakaten zum Thema Klimawandel die Straße und setzte sich nebeneinander auf die Fahrbahn, so dass beide Fahrstreifen blockiert waren. Drei Männer (27, 39 und 59 Jahre) klebten sich zusätzlich mit jeweils einem Körperteil auf der Fahrbahn fest. Die Täter nötigten hierdurch zahlreiche Verkehrsteilnehmer, die durch die Blockade ihren Weg nicht fortsetzen konnten. Umgehend wurden Streifenwagen zu der Örtlichkeit entsandt, um die Gefahrenstelle zu sichern. Die Braunschweiger Straße musste in Höhe der Siemensstraße gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden.

Ein Versammlungsleiter gab sich gegenüber der Polizei nicht zu erkennen. Auch kamen die Personen den erteilten Beschränkungen nicht nach, so dass die Versammlung durch die Polizei aufgelöst wurde. Der 16-Jährige wurde durch Einsatzkräfte der Wache zugeführt, erkennungsdienstlich behandelt und von den Eltern abgeholt. Zum Lösen des Klebers wurde eine technische Einheit der Bereitschaftspolizei angefordert, welche die Extremitäten der Männer löste. Im Anschluss wurden die Täter der Wache zugeführt, wo sie nach erkennungsdienstlichen Behandlungen entlassen wurden. Gegen alle Personen wurden Strafanzeigen gefertigt. Weitere Geschädigte, die sich ggf. vor Eintreffen der Einsatzkräfte bereits entfernt hatten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05361-4646-0 oder persönlich bei der Polizei in der Heßlinger Straße zu melden.

Foto: oh/TechLine

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tierbestatter

BadeLand Wolfsburg

Freier Redner

Bestattungen