n den Vergnügungspark rund um das Thema Film geht es am Sonnabend, 15. Juni.

 

Das Mehrgenerationenhaus Wolfsburg veranstaltet für seine Besucher und Interessierte als besonderes Familienangebot eine Fahrt in den Filmpark Babelsberg.

In den Vergnügungspark rund um das Thema Film geht es am Sonnabend, 15. Juni. Etwa 20 Attraktionen und vier Shows warten auf die Besucher und die bieten Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Filmgeschäfts zu werfen.

Das Besondere an dem Tag in Babelsberg ist, dass dort zum fünften Mal das “Märchenhafte Kinderfest” gefeiert wird. Gemeinsam mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) öffnet der Filmpark seine magische Märchentruhe und lässt 50 zauberhafte Gestalten erwachen. Sie spielen wundersame Spiele, zaubern, tanzen oder musizieren und laden alle Fans zum Mitmachen ein.

Die Mitfahrenden organisieren sich vor Ort selbst und haben unter anderem die freie Wahl die spektakuläre “Stuntshow im Vulkan”, “Filmtiere vor der Kamera” oder Action mit interaktivem XD-Erlebnis im Dome of Babelsberg und verschiedene Führungen mitzumachen. Bei Ankunft erhält jeder Besucher zur Orientierung einen Parkplan und die tagesaktuellen Showzeiten.

Die Abfahrt mit dem Reisebus vom Hansaplatz/Parkplatz ist um 8.30 Uhr, die Rückankunft für etwa 19.30 Uhr vorgesehen. Die Kosten inklusive Eintritt betragen für Erwachsene 22 Euro. Für Kinder ist der Eintritt frei. Unterstützt wird das Programm von der United Kids Foundation. Anmeldungen nimmt das Mehrgenerationenhaus ab sofort unter Telefon (05361) 61374 entgegen.

Foto: oh/dbrechmann

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theater Wolfsburg