Noch bis zum 15. Juli können sich junge, politisch interessierte Erwachsene für das FSJ Politik im Kinder- und Jugendbüro Wolfsburg bewerben.

Endlich den Schulabschluss in der Tasche und noch keine Idee, wie es weitergehen soll?

Noch bis zum 15. Juli können sich junge, politisch interessierte Erwachsene für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Politik im Kinder- und Jugendbüro Wolfsburg bewerben. Beginn ist der 1. September.
Das Kinder- und Jugendbüro dient als Sprachrohr für politische und gesellschaftliche Themen, die junge Menschen interessieren. Die Wünsche und Interessen, die im Kinderbeirat oder der Kinder- und Jugendkommission geäußert werden, müssen an die Akteur*innen in Politik, Verwaltung und die Öffentlichkeit weitergegeben und umgesetzt werden. Im Rahmen sämtlicher Beteiligungsformate wirkt die/der Freiwillige bei der Initiierung, Begleitung und Durchführung mit. Um deren Wirken in die Öffentlichkeit zu tragen, zählt auch das Schreiben von Pressemitteilungen, Homepage-, Facebook- und Instagrambeiträgen zum Aufgabenfeld. Daneben unterstützt die/der FSJleri*in bei der Planung und Durchführung von öffentlichen kinder- und jugendrelevanten Veranstaltungen wie dem Weltkindertag.
Das FSJ kann dazu genutzt werden, den Arbeitsalltag in der Jugendförderung kennenzulernen und herauszufinden, welche Arbeitsbereiche für das spätere Arbeitsleben interessant sind. Darüber hinaus dient das Jahr der persönlichen Weiterentwicklung. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die Vergütung erfolgt nach den Vorgaben für das Freiwillige Soziale Jahr Politik. Das FSJ dauert im Regelfall zwölf Monate, ist komplett sozialversichert und für die Eltern besteht in der Regel ein Anspruch auf Kindergeld.
Weitere Informationen zum FSJ Politik im Kinder- und Jugendbüro Wolfsburg sowie Informationen zur Bewerbung sind abrufbar unter wolfsburg.de/kjb.
Foto: oh/SplitShire
Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles