Jugendförderung

Am Samstag, 2. Juli, veranstaltet die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg wieder einen Tag der offenen Tür unter dem Motto #gemeinsam miteinander

Der Sommer steht vor der Tür und größere Aktionen sind wieder möglich. Daher möchte die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg allen Kindern, Eltern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, die Jugendförderung und ihre vielfältigen Angebote besser kennenzulernen.
Am Aktionstag haben alle Einrichtungen der Jugendförderung ab 14 Uhr geöffnet und bieten ein abwechslungsreiches und buntes Programm für Kinder und Jugendliche an. Angeboten werden unter anderem Spiele, viel Bewegung, Kreatives, eine Disco, Grillen und Gaming.
Der Bauspielplatz, das FBZ Westhagen und die mobile Kinder-und Jugendarbeit (mOKJA) haben in den Gärten der Nationen in Westhagen eine gemeinsame Aktion geplant. Dort wird auch das Spielmobil vor Ort sein und u.a. den Kletterturm aufbauen. Das Jugendzentrum Haltstelle bietet vor dem Haus in der Innenstadt Outdoor-Spiele an. Das Freizeitheim Detmerode wird an diesem Tag am nahgelegenen Spieleparadies sein und eine „Party for Kids“ mit Musik und Spielen anbieten. Ab 16 Uhr ist eine Disco geplant und ab 17:30 Uhr ein Grillen für Jugendliche. In der Nordstadt bietet das Mehrgenerationenhaus ein Spielefest mit dem legendären Stockbrot und Kreativangeboten auf der Wiese am Haus für die ganze Familie an.

 

Das komplette Programm mit den Veranstaltungsorten und -zeiten ist auf jugendraumgeben.de/gemeinsammiteinander zu finden.

Foto: oh/digaita

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fahrrad Berger

Gastroservice

Tierbestatter

Freier Redner

Bestattungen