Am 20. Dezember, findet um 16.00 Uhr auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt die Verlosung im Rahmen der ersten großen Weihnachtstombola der WMG statt.

Vorweihnachtliche Bescherung: Am Freitag, den 20. Dezember, findet um 16.00 Uhr auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt die Verlosung im Rahmen der ersten großen Weihnachtstombola der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) statt.

Noch bis zum 19. Dezember sind die Lose an den Ständen des Weihnachtsmarktes (Standnummern 31, 35, 41, 52) und in der Tourist-Information am Hauptbahnhof für zwei Euro erhältlich. Auch in den Geschäften Edeka Express, WKS Kaufhaus und Uhren Keiser in der Porschestraße sowie bei Ehme de Riese in der Kaufhofpassage können die Gewinnlose – solange der Vorrat reicht – bis zu diesem Tag erworben werden. Zusätzlich können Kurzentschlossene am Donnerstag von 9.30 bis 20.00 Uhr auch in der City-Galerie (nahe der Center-Information) bei den WMG-Weihnachtsengeln Last-Minute-Lose erstehen. Bei der Weihnachtstombola erwarten die Teilnehmenden hochwertige Preise wie ein Reisegutschein, eine Ballonfahrt, ein Brillantring oder zahlreiche Eintritts- und Jahreskarten für Wolfsburger Kultureinrichtungen. Insgesamt gibt es Sachpreise im Wert von rund 8.000 Euro zu gewinnen. Die Auslosung am Freitag, den 20. Dezember, findet auf der Bühne auf dem Hugo-Bork-Platz statt. Die Losbesitzer müssen bei der Gewinnziehung vor Ort sein. Die Moderation übernimmt ab 16.00 Uhr an diesem Abend der Braunschweiger Radio- und VfLStadion-Sprecher Dirk Wöhler. Frank Hitzschke, Citymanager bei der WMG, stellt heraus: „Wir freuen uns, den Weihnachtsmarktgästen kurz vor Weihnachten hochwertige Weihnachtsgeschenke machen zu können.

Außerdem ist es uns ein großes Anliegen, kleinen und großen Weihnachtsmarktbesucherinnen und -besuchern weiterhin kostenlos die beliebten Mitmachaktionen im NEULAND Haus des Weihnachtsmannes zu ermöglichen. Deshalb fließen die Erlöse der Weihnachtstombola komplett in die Bespielung des Weihnachtsmannhauses.“ Dort erwarten Kinder jedes Jahr kostenlose Aktionen wie Mitmachtheater, Puppenspiele oder Märchenstunden. Das Künstlerehepaar Sterz betreut die kleinen Gäste, während die Erwachsenen die Zeit für einen entspannten Bummel auf dem Weihnachtsmarkt nutzen können. Seit diesem Jahr werden auch unentgeltlich spezielle Erlebnisvorträge für Senioren angeboten. „Wir danken den Sponsoren, die mit ihren hochwertigen Preisen die Weihnachtstombola ermöglicht haben“, so Frank Hitzschke weiter. Weitere Informationen zur ersten großen Weihnachtstombola sind abrufbar auf der Websitehttp://wolfsburger-weihnachtsmarkt.de/weihnachtstombola/.

Foto: oh/Janina Snatzke

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles