Vom 13. bis 26. September veranstaltete die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) die Scavenger Hunt 2021. An der digitalen Schnitzeljagd beteiligten sich in diesem Jahr erneut über 80 Teams, die insgesamt 1.830 Lösungen über die App hochluden.

Das Gewinnerteam ,Fehler 404 Team nicht gefunden`in Aktion.

Vom 13. bis 26. September veranstaltete die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) die Scavenger Hunt 2021. An der digitalen Schnitzeljagd beteiligten sich in diesem Jahr erneut über 80 Teams, die insgesamt 1.830 Lösungen über die App hochluden.

Nach Abschluss der Schnitzeljagd wurde der außergewöhnliche Einsatz der Teams „Fehler 404: Team nicht gefunden“, „Colours of WOB“ und „Allerknaller“ mit den Plätzen eins bis drei belohnt.

„Die Scavenger Hunt war auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg. Die Teams hatten sichtbar viel Spaß an der digitalen Schnitzeljagd durch Wolfsburg. Es ist sehr beindruckend, mit welch großen Engagement und Kreativität die Teilnehmer*innen an die Umsetzung der über 150 Aufgaben gegangen sind“, betont WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer.
Unterstützt wurde die Scavenger Hunt von den Hauptsponsoren Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, WOBCOM und der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung. Das Team „Fehler 404: Team nicht gefunden“ freut sich über Fitnesstracker, die vom Saturn Wolfsburg als Hauptpreis für jedes Teammitglied zur Verfügung gestellt wurden. Dank vieler Sponsoren gibt es zahlreiche weitere tolle Nebenpreise für die Teams der Plätze zwei bis zehn.
Mehr Informationen zur Scavenger Hunt Wolfsburg gibt es unter www.scavengerhunt-wolfsburg.de.

 

Foto: oh/Fehler 404 Team nicht gefunden

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scharoun Theater Wolfsburg

Freie Rednerin

Bestattungen

Tierwelt Königslutter