Pünktlich zum Frühlingsbeginn am Sonntag, 20. März, stellte die WMG gemeinsam mit der Stadt Wolfsburg das Frühjahr ganz unter das Motto „Erlebnisfrühling“.

Die WMG läutet Wolfsburger „Erlebnisfrühling“ ein.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn am Sonntag, 20. März, stellte die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) gemeinsam mit der Stadt Wolfsburg das Frühjahr ganz unter das Motto „Erlebnisfrühling“.

Der Wolfsburger Handel, die Gastronomie- sowie Kultur- und Freizeitbetriebe haben sich mit neuen Kollektionen und Angeboten auf das Frühjahr vorbereitet. Die Wolfsburger*innen können sich auf eine erlebnisreiche Jahreszeit mit einem vielfältigen Programm freuen, das dazu einlädt, die Stadt wieder aktiv zu erleben.

„Die Corona-Beschränkungen werden schrittweise zurückgefahren. Das gibt uns die Möglichkeit, das sonnige Wetter und einen erlebnisreichen Frühling zu genießen. Helfen Sie unserer lokalen Wirtschaft. Gehen Sie in die Restaurants, unterstützen Sie den Einzelhandel und die Kultur vor Ort“, wünscht sich Oberbürgermeister Dennis Weilmann von den Wolfsburgerinnen und Wolfsburgern. Gleichzeitig mahnt er zur Vorsicht: „Bleiben Sie wachsam, denn die Pandemie ist noch nicht vorbei!“

Zum Auftakt in den „Erlebnisfrühling“ hat die WMG unter www.erlebnisfruehling.de und auf den Social-Media-Kanälen „Wolfsburg erleben“ auf Facebook und Instagram ein Video veröffentlicht, in dem zahlreiche Wolfsburger Betriebe symbolisch ihre Türen öffnen, ihre Frühjahrshighlights vorstellen oder die Besucher*innen ganz einfach dazu einladen, wieder bei ihnen vorbeizuschauen. „Wir freuen uns auf eine Zeit, in der wir wieder Veranstaltungen besuchen oder beim entspannten Stadtbummel einen Kaffee in der Sonne trinken können. Die Angebote unserer lokalen Betriebe sind facettenreich – wir freuen uns, wenn die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger diese zahlreich wahrnehmen und unterstützen“, unterstreicht WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer. Er ergänzt: „Alle Partner im Social-Media-Video sind übrigens auch Akzeptanzstellen für die WeCard – eine gute Gelegenheit, noch vorhandene Weihnachtsgutscheine einzulösen.“

Thomas Müller-Rösler, Bereichsleiter Marketing bei der WMG, betont: „Das Konzept, die Grafiken und das Video zum Erlebnisfrühling konnten wir mit internen Bordmitteln und dank der großartigen Unterstützung unserer Partner und der Stadt Wolfsburg realisieren. In den nächsten Wochen können sich die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger auf tolle Veranstaltungen und Aktionen, u.a. zu Ostern, unter dem Motto Erlebnisfrühling freuen. Über unsere Kanäle werden wir darauf zeitnah aufmerksam machen.“

Auch das Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen Bayer 04 Leverkusen am kommenden Sonntag steht schon ganz unter der gemeinsamen Überschrift „Erlebnisfrühling“. Dafür hat der VfL eine besondere WeCard-Aktion für den „12. Mann“ mit Unterstützung der WMG, der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg und der Volksbank BraWo initiiert. Weitere Informationen dazu sind unter www.vfl-wolfsburg.de/newsdetails/news-detail/detail/news/gastronomie-besuchen-und-wolfsburger-stadtgutschein-erhalten/ zu finden.

Foto: oh/WMG Wolfsburg

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fahrrad Berger

Gastroservice

Tierbestatter

Freier Redner

Bestattungen