Zwischen Montagmorgen 11.00 Uhr und Dienstagvormittag 10.00 Uhr wurde in der Hechtstraße eigebrochen. Die Hausbesitzer waren im Urlaub.

Die urlaubsbedingte Abwesenheit der Hauseigentümer haben Unbekannte ausgenutzt, um in deren Domizil in der Hechtstraße einzubrechen.

Die Tat geschah zwischen Montagmorgen 11.00 Uhr und Dienstagvormittag 10.00 Uhr. Eine Verwandte, die das Haus hütete, hatte den Einbruch entdeckt und umgehend die Polizei alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen der aufnehmenden Beamten, gelangten die unbekannten Täter an die rückwärtige Gebäudeseite des Wohnhauses. Hier entfernten sie die Abdeckung der Lichtschächte und öffneten gewaltsam die dahinterliegenden Kellerfenster.

Anschließend begaben sie sich ins Innere des Hauses und durchsuchten dieses nach sich lohnende Beute. Was sie hierbei erbeuteten und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Polizei hofft darauf, dass Nachbarn, Anwohner oder Passanten verdächtige Personen beobachtet haben und bitte um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Foto: oh/TheDigitalWay

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles