Eigentlich jedes Musikinstrument beeindruckt durch die Einheit von Funktion, Technik, Handwerk und Schönheit.

In besonderem Maße jedoch trifft dies auf die neue Konzertharfe der Musikschule der Stadt Wolfsburg zu.
Zur Präsentation des prachtvollen Instrumentes lädt die Musikschule am Sonntag, 16. Juni, um 17 Uhr zu einem ganz besonderen Konzert der Harfenklasse in den Großen Saal der Musikschule, Goethestraße 10a ein. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Dabei wird das Publikum die Klangfülle, den Farbenreichtum und die Viels(a)eitigkeit der neuen Konzertharfe sowohl solistisch, im Duo als auch mit dem erst kürzlich beim Wettbewerb Jugend musiziert erneut preisgekröntem Harfenensemble Harfeggio erleben.

Angesichts der fehlenden Parkplätze im Bereich der Musikschule wird die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel empfohlen, bzw. das Parken in der Umgebung der Goetheschule. Der Zugang zum Großen Saal erfolgt aufgrund von Baumaßnahmen von der Rückseite des Gebäudes aus seitens der Lessingstraße durch Eingang G.

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Stellenangebot

Folge CityLife!

Rad Spezi

Waldmann Fleischerei & Partyservice

Tätowierbar

Wohndesign

Archiv