„Geschichten von der allgemeinen Undurchschaubarkeit“ - ein Musik/Hör/Spiel mit Götz Schubert und Manuel Munzlinger am Mittwoch, 15. Januar 2020.

„Geschichten von der allgemeinen Undurchschaubarkeit“ – ein außergewöhnlicher Theaterabend mit dem TV-bekannten Schauspieler Götz Schubert am 15. Janaur im Scharoun Theater Wolfsburg.

„Geschichten von der allgemeinen Undurchschaubarkeit“ – ein Musik/Hör/Spiel mit Götz Schubert und Manuel Munzlinger am Mittwoch, 15. Januar 2020, um 19:30 Uhr im Scharoun Theater Wolfsburg (Klieverhagen 50).

Stop! Zurück! Alles auf Anfang! Eine winzige Entscheidung – und schon hat man sich verrannt. Jeder kennt wohl diesen Moment: Noch vor einem Augenblick hätte alles anders laufen können, doch jetzt ist es zu spät und das Chaos in vollem Gang. Lustiges Scheitern ist das Thema in den „Geschichten von der allgemeinen Undurchschaubarkeit“. Das Besondere: es ist ein Musik/Hör/Spiel-Schauspiel – Text, Musik und Soundtrack verschmelzen zu einer humorvollen Performance und versprechen einen außergewöhnlichen Theaterabend.

Götz Schubert schlüpft dabei in die Figuren der jeweiligen Geschichten, bringt mit wandlungsfähiger Stimme und Schauspielkunst die Charaktere eindrucksvoll auf die Bühne. Da er nicht liest, sondern spielt, verleiht er den Protagonisten einfühlsam und wandlungsfähig Charakter und Profil. Manuel Munzlinger liefert den passenden Soundtrack, öffnet mit Oboe, Keyboard und Computer neue musikalische Räume. Mit seiner ihm eigenen Mischung aus Klassik und Jazz verwandelt er Stimmungen in Töne und lässt die Figuren lebendig werden.

Götz Schubert ist ein bekanntes „Fernsehgesicht“: Der Schauspieler und Hörbuch-Sprecher spielte in unzähligen TV-Produktionen mit, u.a. in „Zwei schräge Vögel, „Polizeiruf 110“, „Liebling Kreuzberg“ oder „Tatort“. Die Krimireihe „Wolfsland“, in der er an der Seite von Yvonne Catterfeld die Hauptrolle als Kommissar „Busch“ spielt, wurde wegen des sensationellen Erfolges (jeweils Quoten-Tagessieger) um eine weitere Staffel verlängert.

Fotos: oh/Thaeter Wolfsburg/©mmmusic

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles