Zwischen der Kreisstraße 59 und Birkenfeldstraße, hat ein Unbekannter zum Teil rot lackierte Asbestplatten, Bauschutt und Holzbalken entsorgt.

In Lehre, im Waldstück Nähe Essehoferbach wurde die Umweltverschmutzung gegangen.

Zwischen der Kreisstraße 59 und Birkenfeldstraße, im Bereich der Angelteiche hat ein Unbekannter zum Teil rot lackierte Asbestplatten, Bauschutt und Holzbalken entsorgt.

Der Unrat liegt auf einer Fläche von 4 m x 4 m und hat eine Höhe von 1 Meter. Die Polizei geht davon aus, dass der Schutt und die Asbestplatten mit einem größeren Fahrzeug mit Ladefläche dort entsorgt worden sind. Die Polizei hofft darauf, dass es Zeugen gibt, die in den letzten Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Waldgebiet gesehen haben. Ferner hoffen die Beamten darauf, dass Personen mitbekommen haben, dass ein Unterstand, eine Stallung oder ähnliche Bauten in der Region abgerissen worden sind und diese Materialien entsorgt wurden.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Lehre oder die Rufnummer 05351 521-0.

Foto: oh/Polizei Wolfsburg

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fahrrad Berger

Gastroservice

Tierbestatter

Freier Redner

Bestattungen