Am Sonntag, 22. April, bietet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) einen spannenden Stadtrundgang durch Wolfsburg an.

Beginn der Tour ist um 15 Uhr am Wolfsburger Hauptbahnhof.

Während des 90-minütigen Rundgangs durch die Wolfsburger Innenstadt erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissenswertes aus der 80-jährigen Stadtgeschichte. Danach sind „Koller Achse“ und Heinrich Nordhoff auf jeden Fall ein Begriff.

„In erlebnisreichen Schritten geht es auf unserem Stadtrund- gang von den Ursprüngen der Stadt bis in die Gegenwart. Ich lade Sie herzlich ein, die familienfreundliche Stadt und ihre Entwicklungsschritte mit unseren erfahrenen Gästeführerinnen und Gästeführern zu entdecken“, erläutert Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG

Anmeldungen für die Führung werden in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof oder telefonisch unter 05361/89993-0 bis zum 19.04.2018 entgegengenommen. Die Teilnahme am Rundgang kostet 8 Euro, Kinder bis 14 Jahren zahlen 6,50 Euro.

Stadtrundgang ist Teil der öffentlichen Stadtführungen der WMG. Diese werden bis zum 28. Oktober 2018 jeden Sonntag sowie jeden ersten Donnerstag im Monat angeboten und finden jeweils zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Weitere Informationen zu dem vielfältigen Angebot sind über die Tourist-Information Wolfsburg oder online unter www.wmg-wolfsburg.de/stadtfuehrungen zu erhalten.

Foto:oh/ Janine Snatzke

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theater Wolfsburg