Die Sommerbühne Teil 2 lädt vom 8. bis 10. Oktober 2021 die großen und kleinen Besucher*innen (ab 7 Jahren) mit einem Familienprogramm zur Abenteuerreise im Geschichtenlabyrinth am Wolfsburger Schloss ein.

Familienprogramm “Yunus, der Erzähler” in der Sheherazade-Inszenierung von Theater ANU.

Die Sommerbühne Teil 2 lädt vom 8. bis 10. Oktober 2021 die großen und kleinen Besucher*innen (ab 7 Jahren) mit einem Familienprogramm zur Abenteuerreise im Geschichtenlabyrinth am Wolfsburger Schloss ein.

Bei der Open-Air-Inszenierung im großen Landschaftsgarten in Alt-Wolfsburg stehen Sheherazade, die berühmte orientalische Erzählerin mit ihren Geschichten und der Junge Yunus im Fokus. Die Besucher*innen begleiten den Jungen Yunus, der auszieht, um ein großer Erzähler zu werden.   Beginnend in Andalusien macht Yunus sich auf, die geheimnisvolle “Stadt der Erzähler” zu finden. Die Besucher*innen folgen ihm auf seiner Abenteuerreise über 5000 Kilometer durch die arabische Welt. Ein Labyrinth aus Hunderten von Baldachinen bietet dabei im Wolfsburger Schlosspark einen einzigartigen Erlebnisparcours für die ganze Familie in einer atemberaubenden Skulptur aus wehenden weißen Stoffen.  

Die abenteuerliche Geschichte wird zur Hörreise. Wundervoll gestaltete Situationen im Inneren des Labyrinths illustrieren die Geschichte. Interaktive Spielaktionen, großflächig bemalte Leinwände und liebevoll gestaltete Installationen lassen den Irrgarten lebendig werden.   Alle Besucher*innen erhalten die Geschichte von Yunus als kleines Büchlein, das sie am Ende als Erinnerung mit nach Hause nehmen dürfen. Wer möchte, kann die Geschichte im persönlichen YUNUS-Buch mit- und nachlesen. Das kleine Büchlein wird auf dem Weg gestaltet und mit Yunus-Bildern, Briefen und Stadt-Stempeln angereichert.   Bei den 75 Minuten dauernden Rundgängen zu den verschiedenen Spielstationen im Park werden coronaschutzgerecht kleine Besucher*innengruppen im zeitlichen Abstand die Reise antreten.  

Die Gruppen starten am Freitag, 8. Oktober und Samstag, 9. Oktober jeweils zwischen 14:50 und 15:30 Uhr, am Sonntag, 10. Oktober zwischen 10:50 Uhr und 14:50 Uhr.   Folgende Corona-Schutzregeln müssen eingehalten werden: 3G (mit Nachweis), Abstand und Hygiene, medizinischer Mund-Nasen-Schutz während der Ortswechsel. Die aktuell geltenden Regeln erfahren Besucher*innen am Tag vor der Veranstaltung unter www.wolfsburg.de/sommerbuehne. Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich. Kartenvorverkauf bundesweit in allen Vorverkaufsstellen, die an CTS-Eventim angeschlossen sind und unter www.eventim.de. Weitere Informationen unter www.wolfsburg.de/sommerbuehne und unter Tel. 05361-281586    

 

Foto: oh/Theater ANU.

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scharoun Theater Wolfsburg

Bestattungen

Tierwelt Königslutter