Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen brachen unbekannte Täter in drei verschiedenen Mehrfamilienhäusern in der Breslauer Straße ein.

Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen brachen unbekannte Täter in drei verschiedenen Mehrfamilienhäusern in der Breslauer Straße insgesamt sieben Kellerabteile auf. Nach bisherigen Ermittlungen wurden keine Gegenstände entwendet.

Am Montagmorgen entdeckte eine Bewohnerin beim Gang in den Keller, dass ihr Kellerraum aufgebrochen worden war. Gegenstände fehlten nach einer ersten Durchsicht nicht. Bei der Sachverhaltsaufnahme wurde ein weiterer aufgebrochener Kellerraum festgestellt. Im Laufe des Vormittags meldeten sich weitere Geschädigten aus zwei in der Nachbarschaft befindlichen Mehrfamilienhäusern, deren Keller ebenfalls aufgebrochen worden waren. Auch hier wurden nach bisherigen Ermittlungen keine Gegenstände entwendet.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/4646-0 zu melden.

Foto: clko

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theater Wolfsburg