Unter dem Motto „Kinder brauchen Freiräume“ des diesjährigen Weltkindertages rufen das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen.

In Wolfsburg findet aus diesem Anlass am Samstag, 22. September von 11 bis 17 Uhr, ein Aktionstag der Jugendförderung der Stadt Wolfsburg gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern in der Fußgängerzone unter und um das Glasdach, auf dem Hugo-Bork-Platz, herum statt. Zu Beginn der Veranstaltung wird der neue Kinderbeirat offiziell eingesetzt. Im Anschluss wartet ein buntes und vielfältiges Angebot an Sport-, Spiel- und Kreativaktionen auf alle Teilnehmenden. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Kinderrechterallye geben, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Foto: djd – Text: CityLife Medien GmbH

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Freizeit & Reisen

„flugbörse„

Veranstaltung

„paulis„