Anmeldungen für einen Betreuungsplatz im Online-Portal Wolles Welt noch bis zum 28. Februar möglich.

Anmeldungen für einen Betreuungsplatz im Online-Portal Wolles Welt noch bis zum 28. Februar möglich

Eltern, die für ihr Kind einen Betreuungsplatz in Wolfsburg zum 1. August 2022 benötigen, müssen sich bis einschließlich Montag, 28. Februar 2022, auf dem städtischen Online-Portal „Wolles Welt“ unter wolfsburg.de/wolles-welt anmelden. Das Online-Portal verschafft einen schnellen und bequemen Überblick über alle Betreuungsangebote. Eltern erhalten Informationen über pädagogische Schwerpunkte, Gruppenstrukturen, Öffnungszeiten und vieles mehr.
 
Die gleichbleibend hohe Geburtenentwicklung und die starke Nachfrage nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten in der Stadt Wolfsburg machen sich deutlich bemerkbar. Daher wird es gegebenenfalls nicht möglich sein, einen Platz in der gewünschten Einrichtung zu erhalten. Daher wird dringend empfohlen, die Möglichkeit zu nutzen, fünf Kindertagesstätten oder Betreuungsorte anzuwählen und mit den Prioritäten 1 bis 5 zu besetzen. Die Prioritätenauswahl kann bis zum 28. Februar 2022 auch nachträglich geändert werden. Eine „integrative Betreuung“ ist nur für Kinder mit ärztlich diagnostizierter körperlicher, geistiger oder seelischer Beeinträchtigung auszuwählen.
 
Ebenso wichtig ist es, dass Eltern möglichst viele Informationen zur familiären Situation bei der Anmeldung angeben, da diese gemäß § 24 Sozialgesetzbuch (SGB) VIII bei der Platzvergabe berücksichtigt werden. Erfüllen mehrere Anmeldungen die stadtweit vorgegebenen Vergabekriterien, können weitere Merkmale hinzugezogen oder sogar das Losverfahren angewendet werden.
In dem Zeitraum vom 1. März bis zum 5. Mai 2022 sind keine neuen bzw. weiteren Anmeldungen und auch keine Änderungswünsche in den Angaben und der Auswahl der Prioritäten möglich. In diesem Zeitraum starten die jeweiligen Einrichtungsleitungen mit der Sichtung der vorhandenen Anmeldungen und planen anhand der stadtweiten definierten Kriterien die dezentrale Platzvergabe. Ab dem 6. Mai 2022 sind dann wieder Neuanmeldungen und Änderungswünsche möglich.
 
Die Versendung der Zu- und Absagen für die Priorität 1 erfolgt nach Ostern ab dem 19. April 2022. Die Vergabe der Plätze für die Priorität 2 erfolgt im Zeitraum vom 22. bis zum 28. April 2022, die der Prioritäten 3 bis 5 vom 29. April bis zum 5. Mai 2022.
Die Rückmeldung der Eltern, ob sie den ihnen angebotenen Betreuungsplatz annehmen oder nicht, muss innerhalb einer Woche erfolgen. Sollte keine Rückmeldung innerhalb der Frist erfolgen, wird der angebotene Betreuungsplatz im System wieder freigegeben. Für den Fall, dass Eltern keinen Betreuungsplatz erhalten, bieten sich weitere Möglichkeiten. Eine abgelehnte Betreuungsanfrage bleibt noch bis zu drei Monate nach der Vergabe auf der Liste der jeweiligen Einrichtung. Sofern sich in dieser Zeit freie Plätze ergeben, kann eine nachträgliche Reservierung erfolgen. Zu einem späteren Betreuungsbeginn haben die Eltern die Möglichkeit, neue Anfragen über das Portal „Wolles Welt“ zu stellen.
 
Egal für welche Form der Betreuung sich die Eltern entscheiden gilt hinsichtlich der Kostenbeiträge folgendes: Für die Betreuung der Kinder bis zum vollendeten 3. Lebensjahres wird ein monatlicher Regelbeitrag entsprechend der Sozialstaffel der Elternbeiträge der Stadt Wolfsburg erhoben. Ab der Vollendung des 3. Lebensjahres gilt die Beitragsfreiheit für jedes Kind.
 
Die Abteilung Frühkindliche Bildung und der Familienservice Wolfsburg e.V. unterstützen Eltern bei der Suche nach einem geeigneten Betreuungsangebot, indem sie individuell informieren und beraten.
Bei Fragen oder einem Beratungswunsch für über 3-jährige Kinder können sich Eltern an die Mitarbeitenden des Geschäftsbereiches Jugend unter Tel: 05361 28 2824 oder unter wolles-welt@stadt.wolfsburg.de wenden.
Bei Fragen oder einem Beratungswunsch für unter 3-jährige Kinder können sich Eltern an den Familienservice Wolfsburg e.V. unter Tel:  05361 896969-11 wenden. Weitere Informationen gibt es online unter www.familienservice-wolfsburg.de.
Zudem sind die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Anmeldeverfahren und Platzvergabe auf Wolles Welt unter „Hilfe“ zusammengestellt. Dort finden Eltern auch den aktuellen Flyer mit allen Infos rund um die Anmeldung und Platzvergabe.
 
Hinweis:
Aufgrund der niedersächsischen Sommerferien 2022 wird das neue Kita-Jahr mit einer Schließzeit (25. Juli bis 13. August 2022) in den Kitas beginnen. Notgruppen für die einzelnen Kindertagesstätten werden nach Bedarf und personeller Verfügbarkeit angeboten. Vor diesem Hintergrund werden die Einrichtungsleitungen den Bedarf nach einer Betreuung in den Sommerferien konkret erfragen. Aufgrund der Schließzeiten werden sich auch die Eingewöhnungsphasen der neu aufzunehmenden Kinder etwas nach hinten verschieben. Eltern werden gebeten, dies bei ihren Planungen z.B. beim Wiedereinstieg in den Beruf zu berücksichtigen.

Foto: oh/andibreit

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tierbestatter

BadeLand Wolfsburg

Freier Redner

Bestattungen