Am 27.11.2021 um 14.00 Uhr geistert die kleine und charmante Waldfee Schimmerie und ihr Freund durch das geliebte Wolfsburger Hasselbachtal.

Am Samstag, den 27.11.2021 um 14.00 Uhr geistert die kleine und charmante Waldfee Schimmerie und ihr Freund, der Feenwolf Luminus, im Rahmen der Planetariumsshow „Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer“ durch das geliebte Wolfsburger Hasselbachtal.

Das im Frühjahr 2016 als Kinderbuch erschienene Feenmärchen der Wolfsburger Autorin Nicole Schaa wurde durch das Wolfsburger Planetarium in eine Planetariumsshow für Kinder ab 5 Jahren verwandelt, die mit akzentuierten Spezialeffekten die Abenteuer der kleinen Waldfee auf die 360-Grad Leinwand des Planetariums bannt.  
Unter der Kuppel des Planetariums erwacht die Welt von Schimmerie Harztropf unter dem nächtlichen Sternenhimmel zum Leben. Bekannte Sprecher wie Wolfram Eicke, Beate Oldendorff, Cinzia und Ricardo Rizzo geben den charakterstarken Akteurinnen und Akteuren des Buches ihre Stimme. Auch musikalisch ist die Show etwas Besonderes, denn die eigens hierfür komponierte Musik stammt aus der Feder des Wolfsburger Musikers Matthias Klingebiel. Nach der Show wird Schaa außerdem für eine Signierstunde im Planetarium zu Gast sein. Kleine und große Besucherinnen und Besucher können das Buch vor Ort käuflich erwerben und signieren lassen, mit der Autorin ins Gespräch kommen oder sich mit dem Ausmalen von Schimmerie Harztropf Malvorlagen die Zeit vertreiben. Es gelten die regulären Eintrittspreise: 8,50 Euro und 6 Euro.
Service: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Mail info@planetarium-wolfsburg.de, telefonischeReservierung unter 05361-899 9320
Mehr unter: www.planetarium-wolfsburg.de

Foto: oh/Michaela Frech, Kinderbuchverlag Biber & Butzemann

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scharoun Theater Wolfsburg

Freie Rednerin

Bestattungen

Tierwelt Königslutter