Wissenstransfer

Zusammen mit ihrer Partnerstadt Jendouba wird sich die Stadt Wolfsburg am geplanten Folgeprojekt “Kommunale Zusammenarbeit Maghreb-Deutschland” beteiligen.

Dank eines Beschlusses des Verwaltungsausschusses können weiterhin Fachaustausche im Rahmen der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit realisiert werden. Die Projektbeteiligung leistet zugleich einen Beitrag zur Wolfsburger Agenda 21 sowie im Sinne der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.
Im Rahmen einer ersten Auflage der Projektpartnerschaft hatten deutsche und maghrebinische Kommunen bis Ende 2019 die Möglichkeit, Kleinprojekte zugunsten der kommunalen Beziehungen, Stadtentwicklung und Demokratieförderung umzusetzen. Jendouba und Wolfsburg arbeiteten zusammen mit ihren kommunalen Experten an der Gestaltung eines Stadtteilparks in Jendouba. Im Ergebnis konnte unter anderem die Städtepartnerschaft im März 2019 besiegelt und der geplante Stadtteilpark im Januar 2020 fertiggestellt werden.
Das Folgeprojekt wird mit einer Laufzeit von März 2020 bis Februar 2023 im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ) durchgeführt. 
Innerhalb des neuen Projekts wird das Ziel verfolgt, sowohl die jeweiligen kommunalen Strukturen und Herausforderungen vertiefend kennenzulernen als auch weiterführende Fach- und Erfahrungsaustausche zu nutzen, um gemeinsam Lösungen im Bereich der Stadtentwicklung zu erarbeiten. Ein erster Schritt gilt der Identifizierung eines gemeinsamen Schwerpunktthemas. Für die Beratung und Koordinierung der deutschen kommunalen Akteure sowie die Finanzierung ihrer Projektaktivitäten ist dabei weiterhin die SKEW verantwortlich.
Die Federführung des entwicklungspolitischen Projekts innerhalb der Stadtverwaltung liegt im Referat Repräsentation, Internationale Beziehungen.
Foto: oh/falco
Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles