Laminatböden von Logoclic sehen klasse aus und haben eine Menge an funktionalen Vorteilen. Ohne eine Dämmunterlage würde ihnen aber ein sehr wichtiger Baustein zum optimalen Fußboden fehlen.

Effektive Dämmunterlagen bieten eine wichtige Grundlage für Laminatböden

Wer Menschen nur nach ihrem äußeren Erscheinungsbild beurteilt, verpasst häufig spannende weitere Facetten. Denn wir sind weitaus vielschichtiger, als es die reine Oberflächenbewertung vermuten lässt. Apropos Vielschichtigkeit: Diese findet man auch im eigenen Zuhause. So verleiht ein schöner Fußboden den Räumen Charakter, definiert sich dabei aber nicht nur über die Optik. Denn auch funktionale Faktoren spielen eine wichtige Rolle – beispielsweise eine effiziente Dämmunterlage. 

Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, entscheidet sich für die hochwertigen Laminatböden aus dem Hause Logoclic – und dabei gleich für das passende „Darunter“. Dazu bietet der Experte unterschiedliche Produkte an, sodass für jeden Bedarf und jegliche Einbausituation die entsprechende Lösung parat steht. Wird es beispielsweise je nach Untergrund und Beschaffenheit des Bodens nötig, Unebenheiten auszugleichen, so ist dies kein Problem. Zudem sollte die Dämmunterlage in diesem Fall gleichzeitig als Dampfsperre fungieren. Das bedeutet, dass sie das Eindringen von Feuchtigkeit über den Untergrund in den Laminatboden verhindert.

Laminatböden von Logoclic sehen klasse aus und haben eine Menge an funktionalen Vorteilen.

Was beim Menschen die inneren Werte sind, das ist beim Fußboden zum Beispiel die Dämmunterlage: Man sieht sie nicht, sie gleicht aber Unebenheiten aus, fungiert als Dampfsperre und sorgt für ein gutes Gefühl.

Wer darüber hinaus eine Fußbodenheizung nutzt, der benötigt dafür auch speziell entwickeltes Zubehör. Beide genannten Aspekte vereint zum Beispiel die Expert Aquastop, die neben vier weiteren Dämmprodukten dem Sortiment von Logoclic angehört. Eine weitere wichtige Funktion, die im Vorfeld der eigentlichen Laminatverlegung bedacht werden sollte, ist eine effiziente Wärmedämmung. Hierbei isolieren die speziellen Unterlagen gegen aufsteigende Kälte aus dem Untergrund und tragen so ihren Teil zur Senkung der Heizkosten bei. Last but not least freuen sich neben den Bewohnern auch die Nachbarn: Denn Logoclic-Dämmprodukte – hier die Akustikmatte Pro Acoustic + als Beispiel – sorgen dafür, dass Trittschall, also die Geräusche, die in unten anliegenden oder angrenzenden Räumen wahrgenommen werden, deutlich minimiert werden. Viele weitere Informationen und eine Übersicht über die unterschiedlichen Dämmmöglichkeiten gibt es unter www.logoclic.info. Mehr auch unter www.bauhaus.info sowie www.homeplaza.de. (epr)

Fotos: epr/Logoclic

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Parkett Boutique

„Holz

Treppenbau

„aquarium„

Flüssiggas

„boie„

Das Team

„das