Am Sonntagmorgen zeigte sich in schamverletzender Weise ein Unbekannter an der Berliner Straße zwei minderjährigen Mädchen.

Am Sonntagmorgen zeigte sich in schamverletzender Weise ein Unbekannter an der Berliner Straße zwei minderjährigen Mädchen.

Es war gegen 10.30 Uhr als die zwei Kinder an der Berliner Straße unterwegs waren. Zwischen einer dortigen Bäckerei und einem Geldinstitut stand ein Unbekannter Mann und zeigte sich in schamverletzender Art und Weise den Mädchen. Der unbekannte Mann war von schlanker Gestalt, komplett schwarz gekleidet und hatte graue Haare. Das Kind offenbarte sich erst später seinen Eltern, die umgehend die Polizei informierten.
Da die Berliner Straße als Hauptstraße stark frequentiert ist, hoffen die Ermittler, dass es Personen gibt, denen der Unbekannte aufgefallen ist. Zur gleichen Zeit war in unmittelbarer Nähe zu den beiden betroffenen Kindern ein weiteres Mädchen auf Rollschuhen dort unterwegs.
Die Eltern des Mädchens und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Helmstedt, Tel. 05351/521-0 oder Wolfsburg 05361/4646-0 zu melden.

Foto: oh/TechLine

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Waldmann Fleischerei & Partyservice

Tätowierbar

Wohndesign