In diesem Frühjahr hat die Vereinigung Deutsch-Italienischer Kulturgesellschaften e.V. (VDIG) zum 8. Lesemarathon bundesweit aufgerufen.

In diesem Frühjahr hat die Vereinigung Deutsch-Italienischer Kulturgesellschaften e.V. (VDIG) zum 8. Lesemarathon bundesweit aufgerufen.

Der Deutsch-Italienische Freundeskreis e.V. – die Wolfsburger Mitgliedsgesellschaft – schließt sich gemeinsam mit der Italienischen Konsularagentur und dem Kulturzentrum Hallenbad der bundesweiten Aktion an:

Am Dienstag, den 12. April, um 20 Uhr ist Rainer Steinkamp zu Gast auf der Großen Bühne im Hallenbad und liest ausgewählte Passagen aus dem Meisterwerk der preisgekrönten italienischen Schriftstellerin Elsa Morante.

Elsa Morante war eine der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten der italienischen Nachkriegszeit und die berühmteste Schriftstellerin ihrer Generation. Im Jahr 1912 in Rom geboren und 1985 dort gestorben, erhielt sie 1957 als erste Frau überhaupt den italienischen Literaturpreis „Premio Strega“ für ihr Meisterwerk „Arturos Insel“.

An diesen Samstag, 2. April, feiert das Hallenbad am Schachtweg 31, um 17 Uhr, seine Biergarteneröffnung mit Jonas Brannath. 
Der Eintritt ist frei.

Foto: oh/Barzanti

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tierbestatter

BadeLand Wolfsburg

Freier Redner

Bestattungen