Auch die kommende Ferienwoche vom 27. bis 31. Juli wird eine Woche voller Angebote der städtischen Jugendförderung sein.

Auch die kommende Ferienwoche vom 27. bis 31. Juli wird eine Woche voller Angebote der städtischen Jugendförderung sein.

Die meisten Kurse und Erlebnisse sind zwar schon ausgebucht, doch hier gibt es noch freie Plätze: “Malen an der Staffelei” für 8- bis 11-Jährige, am 28. Juli von 15 bis 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus, “Malerisches Gestalten” für 8- bis 11-Jährige am 29. Juli von 15 bis 18 Uhr ebenfalls im Mehrgenerationenhaus sowie “Geocaching” für 9- bis 13-Jährige am 30. Juli von 10 bis 15 Uhr mit Treffpunkt am VW-Bad.

Daneben finden in den Jugendzentren der Jugendförderung die offenen Angebote “Offene Tür” ohne Anmeldung statt, und zwar im Jugendhaus ASS von 11 bis 18 Uhr, im  FBZ Westhagen für Kinder von 12 bis 16 Uhr, im Bürgerzentrum Reislingen von 12 bis 20 Uhr, im Jugendhaus X-trem am Laagberg von 13 bis 20 Uhr, auf dem Abenteuerspielplatz Buntspecht von 13 bis 17:30 Uhr. Außerdem haben das  Mehrgenerationenhaus in der Nordstadt für Jugendliche von 16 bis 20 Uhr das Jugendzentrum Haltestelle in der Markthalle geöffnet (Montag und Freitag von 14 bis 20 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 19 Uhr, sowie am langen Donnerstag von 14 von 22 Uhr).
Alle Angebote und Informationen zur Anmeldung sind aufwww.ferien-wolfsburg.dezu finden.

Foto:oh/Korbstuhl-am-Meer

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles