Eine überaus erfolgreiche Saison für die Frauen des VfL Wolfsburg neigt sich dem Ende entgegen und wird am kommenden Sonntag, 3. Juni, mit dem Heimspiel um 14:00 Uhr im AOK-Stadion gegen den 1. FC Köln abgeschlossen. Erneut konnten die Grün-Weißen den DFB-Pokal gewinnen und bereits vorzeitig die Meisterschaft in der Allianz Frauen-Bundesliga für sich entscheiden, zudem erreichten die Wölfinnen das Finale der UEFA Women’s Champions League – eine fantastische Spielzeit.

Durch den erneuten Gewinn des Doubles gibt es rund um das Spiel natürlich allen Grund, ordentlich zu feiern. Los geht es bereits um 12:45 Uhr auf der Promenade vor dem AOK Stadion. Auf der dort aufgebauten Fan-Meile haben Fans der Grün-Weißen bis 13:45 Uhr unter anderem die Möglichkeit, sich mit dem DFB-Pokal ablichten zu lassen. Alle Ticket-Inhaber haben zudem freien Eintritt in der VfL-FußballWelt. Zwischen 13:00 und 13:30 Uhr ist darüber hinaus eine Autogrammstunde mit Vanessa Bernauer, Jana Burmeister, Sara Gunnarsdottir und Caroline Hansen eingeplant. Kurz vor Anpfiff des abschließenden Liga-Spiels gegen die bereits als Absteiger feststehenden Frauen des 1. FC Köln werden im AOK-Stadion dann die Akteure der Wölfinnen verabschiedet, die den VfL verlassen. Nach Übergabe der Meisterschale nach dem Schlusspfiff des letzten Saisonspiel, wird den VfL-Fans dann jeweils um 16:45 und 17:15 Uhr ein Fan-Shuttle von der Haltestelle „Plazabrücke“ zum Rathausplatz angeboten. Eine Rückfahrt von der Haltestelle „Rathaus“ ist um 18:30 und 19:00 Uhr möglich.

Ab 17:00 Uhr startet das Bühnenprogramm am Rathausplatz. Eine Viertelstunde später ist dann die Ankunft der Mannschaft in der Bürgerhalle eingeplant, ehe sie um 17:35 Uhr auf der Bühne auftritt, geehrt wird und sich dort auch in das Goldene Buch der Stadt Wolfsburg einträgt. Nach dem Feiern des Double-Gewinns, dem auch VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher und Oberbürgermeister Klaus Mohrs beiwohnen, sowie vielen Interviews mit Trainerteam und Spielerinnen ist das Ende der Feierlichkeiten am Rathaus für 19:00 Uhr vorgesehen.

Am kommenden Sonntag, 3. Juni, widmen sich die VfL-Frauen im heimischen AOK-Stadion der letzten Saisonaufgabe, dem abschließenden Bundesligaspiel gegen die bereits als Absteiger feststehenden Frauen des 1. FC Köln (Anstoß um 14:00 Uhr). Danach beginnen die Feierlichkeiten und Ehrungen im Stadion und auf der Bühne auf dem Rathausplatz. Der Verein bietet dazu einen Fan-Shuttle vom Stadion ins Zentrum an.

Fotos: oh/VfL Wolfsburg

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Walpurgisnacht

„Walpurgisnacht„

Geopark

„Geopark„

Geopark

„Geopark„

Flüssiggas

„Geopark„

Bauen und Wohnen

„Intro

Bad Gandersheim

„Bad

Glas · Technik · Design

„

Feuer & Flamme

„Feuer

Reisedienst Fuhrmann

„

Reisen

„