Eine überaus erfolgreiche Saison für die Frauen des VfL Wolfsburg neigt sich dem Ende entgegen und wird am kommenden Sonntag, 3. Juni, mit dem Heimspiel um 14:00 Uhr im AOK-Stadion gegen den 1. FC Köln abgeschlossen. Erneut konnten die Grün-Weißen den DFB-Pokal gewinnen und bereits vorzeitig die Meisterschaft in der Allianz Frauen-Bundesliga für sich entscheiden, zudem erreichten die Wölfinnen das Finale der UEFA Women’s Champions League – eine fantastische Spielzeit.

Durch den erneuten Gewinn des Doubles gibt es rund um das Spiel natürlich allen Grund, ordentlich zu feiern. Los geht es bereits um 12:45 Uhr auf der Promenade vor dem AOK Stadion. Auf der dort aufgebauten Fan-Meile haben Fans der Grün-Weißen bis 13:45 Uhr unter anderem die Möglichkeit, sich mit dem DFB-Pokal ablichten zu lassen. Alle Ticket-Inhaber haben zudem freien Eintritt in der VfL-FußballWelt. Zwischen 13:00 und 13:30 Uhr ist darüber hinaus eine Autogrammstunde mit Vanessa Bernauer, Jana Burmeister, Sara Gunnarsdottir und Caroline Hansen eingeplant. Kurz vor Anpfiff des abschließenden Liga-Spiels gegen die bereits als Absteiger feststehenden Frauen des 1. FC Köln werden im AOK-Stadion dann die Akteure der Wölfinnen verabschiedet, die den VfL verlassen. Nach Übergabe der Meisterschale nach dem Schlusspfiff des letzten Saisonspiel, wird den VfL-Fans dann jeweils um 16:45 und 17:15 Uhr ein Fan-Shuttle von der Haltestelle „Plazabrücke“ zum Rathausplatz angeboten. Eine Rückfahrt von der Haltestelle „Rathaus“ ist um 18:30 und 19:00 Uhr möglich.

Ab 17:00 Uhr startet das Bühnenprogramm am Rathausplatz. Eine Viertelstunde später ist dann die Ankunft der Mannschaft in der Bürgerhalle eingeplant, ehe sie um 17:35 Uhr auf der Bühne auftritt, geehrt wird und sich dort auch in das Goldene Buch der Stadt Wolfsburg einträgt. Nach dem Feiern des Double-Gewinns, dem auch VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher und Oberbürgermeister Klaus Mohrs beiwohnen, sowie vielen Interviews mit Trainerteam und Spielerinnen ist das Ende der Feierlichkeiten am Rathaus für 19:00 Uhr vorgesehen.

Am kommenden Sonntag, 3. Juni, widmen sich die VfL-Frauen im heimischen AOK-Stadion der letzten Saisonaufgabe, dem abschließenden Bundesligaspiel gegen die bereits als Absteiger feststehenden Frauen des 1. FC Köln (Anstoß um 14:00 Uhr). Danach beginnen die Feierlichkeiten und Ehrungen im Stadion und auf der Bühne auf dem Rathausplatz. Der Verein bietet dazu einen Fan-Shuttle vom Stadion ins Zentrum an.

Fotos: oh/VfL Wolfsburg

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Freizeit & Reisen

„flugbörse„

Veranstaltung

„piekert„

Veranstaltung

„paulis„

Feuer & Flamme

„Feuer

Ausflugstipp

„aquarium„

Bauen & Wohnen

„länger