Vom 19. bis 21. Juni verwandelt das Spiel-Kunst-Kulturfestival "Luftsprünge"  die Wiese am Schillerteich in eine Mitmach-Welt für Kinder und Eltern.

Im Juni 2020 lädt der Geschäftsbereich Jugend wieder zum Spiel-Kunst-Kulturfestival “Luftsprünge” auf die Wiese am Schillerteich.

Schon jetzt rot im Kalender anstreichen: Vom 19. bis 21. Juni verwandelt das Spiel-Kunst-Kulturfestival “Luftsprünge” des Geschäftsbereichs Jugend der Stadt Wolfsburg die Wiese am Schillerteich wieder für drei Tage in eine Mitmach-Welt für Kinder und Eltern.

Mit zahlreichen Angeboten in den Bereichen Spiel, Spaß, Kunst, Kultur und Abenteuer ist bestimmt für jede*n etwas dabei.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – viele Mitgestalter aus Vereinen, Verbänden, Institutionen und Ehrenamtlichen haben ihre Programme bereits angemeldet. Weitere Vereine, Verbände und Institutionen, die gerne mitmachen möchten, können sich noch bis Ende Januar 2020 online auf luftspruenge.de melden.

 

Foto: oh/Stadt Wolfsburg
Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles