Bereits zum fünften Mal sucht das Team des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Wolfsburg Freiwillige, die sich im Kinderbeirat engagieren möchten.

 

Bereits zum fünften Mal sucht das Team des Kinder- und Jugendbüros (KJB) der Stadt Wolfsburg Freiwillige, die sich im Kinderbeirat engagieren möchten.

Kindern aus Grundschulen und weiterführenden Schulen im Alter von 10 bis 13 Jahren gibt der Kinderbeirat die Möglichkeit ihr Lebensumfeld mitzugestalten und ihre Anliegen in der Stadtverwaltung einzubringen. Als Experten aus ihrer Perspektive können die Kinder unter anderem die Freizeit- und Spielangebote bewerten, mehr über ihre Rechte und Beteiligungsmöglichkeiten in Wolfsburg erfahren und ihre Themen der Verwaltung und Politik präsentieren.
Angemeldet werden kann sich über die Anmeldekarte im Flyer für den Kinderbeirat. Die Karte muss sowohl vom Kind als auch vom Erziehungsberechtigten ausgefüllt und bis zum 16. August im KJB (Schillerstraße 48, 38440 Wolfsburg) abgegeben werden. Auch eine Einsendung per E-Mail an kijubuero@stadt.wolfsburg.de ist möglich. Der Flyer ist sowohl auf der Website des Kinder- und Jugendbüro unter wolfsburg.de/kjb zu finden, als auch KJB im erhältlich. Für weitere Fragen steht das KJB-Team telefonisch unter 05361 282945 oder persönlich zur Verfügung.
Der Kinderbeirat der Stadt Wolfsburg hat sich in Wolfsburg bereits als Beteiligungsformat für Kinder etabliert. Die Gründung des Kinderbeirates ist zurückzuführen auf den Aktionsplan „Kinderfreundliche Kommune“, den die Stadt Wolfsburg seit November 2014 umsetzt.
Foto: oh/PublicDomainPictures

 

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Motorgeräte

„Motorgeräte„

Automobiles

„aquarium„

Rad Spezi

„Rad

Autopflege

„Autopflege

Freizeit & Reisen

„flugbörse„