Der Gästeführer Werner Potratz bietet am 24. Juli in Kooperation mit der Südheide Gifhorn GmbH eine Führung durch die Wassermühle an.

Der Gästeführer Werner Potratz bietet am 24. Juli in Kooperation mit der Südheide Gifhorn GmbH eine Führung durch die Wassermühle mit anschließendem Kaffeetrinken an der Ise an.

Um 14 Uhr geht es los, Treffpunkt ist an der Wassermühle in Wahrenholz. Die Teilnahme kostet zwölf Euro pro Person inklusive Kaffee und Kuchen satt. Bei der Führung durch die historische Wassermühle in Wahrenholz tauchen die Besucher in die Vergangenheit ein. Wie funktioniert eigentlich so eine Wassermühle und wie wird das Korn zum Mehl? Auf vier Stockwerken erhalten Interessierte einen Einblick in die früheren Produktionsabläufe und die Arbeit eines Müllers. Im Anschluss an die Mühlenführung gibt es Kaffee und Kuchen satt an der idyllischen Ise.
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie das Abstandsgebot bei Führungen im Freien sind aktuell aufgehoben. Beim Betreten von Gebäuden ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei der Südheide Gifhorn bis zum 21. Juli 2021 um 16 Uhr erforderlich: Touristinformation Wittingen, Telefon 05831 9934900,urlaub@suedheide-gifhorn.de
Weitere Informationen und weitere Führungen und Touren gibt es auf www.suedheide-gifhorn.de

Infos kompakt

Mühlenführung mit Kaffeetrinken an der Ise
Termin: Samstag, 24.07.2021, 14 Uhr (Dauer insgesamt circa 2 Stunden)
Treffpunkt: Wassermühle, Hauptstr. 66, 29399 Wahrenholz
Gästeführer: Werner Potratz
Teilnahmegebühr: 12 Euro pro Person (inkl. Kaffee und Kuchen satt)
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Touristinformation Wittingen, Tel. 05831 9934900, urlaub@suedheide-gifhorn.de(bis 21.07.2021 um 16 Uhr)

Foto: oh/Südheide Gifhorn GmbH
Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Landcafé Neubokel

Naturpark