Am 20. Juli findet der traditionelle Braunschweiger Weinmarkt dieses Jahr wieder auf dem Kohlmarkt statt.

In diesem Jahr findet der beliebte Braunschweiger Weinmarkt vom 11. bis 20. Juli statt. In angenehmer Atmosphäre auf dem Kohlmarkt bieten zahlreiche Händler, Gastronomen und Winzer eine köstliche Vielfalt an Weinen und Winzersekten auf dem traditionellen Weinfest an.

 

Der traditionelle Braunschweiger Weinmarkt auf dem Kohlmarkt findet in diesem Jahr vom 11. bis 20. Juli statt.

In dieser Zeit bieten Händler, Gastronomen und Winzer wieder eine Vielfalt an Weinen und Winzersekten – und nicht nur aus Deutschland – auf dem beliebten Weinfest an.

Nach den erfolgreichen Weinfesten der letzten Jahre können sich die Besucher erneut auf ein großes, köstliches Weinangebot – national wie international – sowie auf verschiedene, leckere Winzersekten freuen und diese in angenehmer Atmosphäre genießen.

Edle Tropfen aus Italien, Spanien, Südafrika und Neuseeland stehen zum Kosten bereit und bringen einem die Seele des jeweiligen Landes etwas näher. Weine aus der Pfalz, Rheinhessen, Mosel, Nahe, Baden, Württemberg und Rheingau zeigen, dass aber auch Deutschland mit den anderen Wein-Ländern mithalten kann. Einige Raritäten älterer Jahrgänge sind ebenfalls zu finden.

Dazu werden auch typische Wein-Begleitspeisen wie Käse oder Elsässer Flammkuchen serviert. Wurststände, holländischer Poffertjes, sowie weiteren Leckereien, Köstlichkeiten und Spezialitäten sorgen außerdem für das leibliche Wohl der Besucher.

Abgerundet wird das Weinfest täglich mit musikalischen Darbietungen diverser Künstler auf einer großen Bühne, die für ein passendes Ambiente und für ein unterhaltsames Verweilen sorgen. Auf einem bunten Kinderkarussell können sich die Kleinen nach Herzenslust austoben und viel Zeit verbringen, während es sich die Eltern an den zahlreichen Weinständen unter freiem Himmel gemütlich machen.

Die Interessengemeinschaft Wein der Region Braunschweig und Umgebung lädt alle Wein-Liebhaber ein, die verschiedenen, erlesenen Weine und leckeren Winzersekte zu probieren und zu kosten, sowie das abwechslungsreiche Rahmenprogramm bei einem Gläschen Wein in netter und gemütlicher Gesellschaft auf dem Braunschweiger Kohlmarkt zu genießen. Der Weinmarkt ist für Besucher täglich ab 11:00 Uhr geöffnet.

 

Täglich ab 11:00 Uhr ist der Weinmarkt geöffnet.

Täglich ab 11:00 Uhr ist der Weinmarkt geöffnet. Zur Verköstigung wartet ein großes, köstliches Weinangebot aus nationaler und internationaler Herstellung, sowie kulinarische Köstlichkeiten auf die Besucher, die sich in gemütlicher Runde auf dem Kohlmarkt genießen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die kleinen Besucher des Weinmarktes ist ebenfalls gesorgt.

Auf der großen Bühne sorgt ein täglich wechselndes, musikalisches Programm für Unterhaltung, während sich die kleinsten Besucher die Zeit auf einem Kinderkarussell vertreiben können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Archiv/CityLife Multimedia/mm

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erdölmuseum

Naturpark

„Naturpark„

Waldfrieden

Ausflugstipp

Ausflugstipp

„aquarium„

Bad Gandersheim

„Bad