Am 31. März, übergab Oberbürgermeister Dennis Weilmann die Lebensretter-Karten an die Vertreter der Wolfsburger Hilfsorganisationen.

Zu den Teilnehmern gehörten Oberbürgermeister Dennis Weilmann, Stadtrat Andreas Bauer, Thorsten Rückert (DRK), Jörg Deuter (Freiwillige Feuerwehr), Hans-Heinrich Fromhage (THW), Andreas Nickel (Malteser), Thorsten Böthling (DLRG Vorsfelde), Kai-Uwe Kinzel (DLRG Wolfsburg), René Weisel (Kreisverbindungskommando) sowie Stefan Krieger (Stabsstelle Ehrenamt der Stadt Wolfsburg).

Dank für das große Engagement von Ehrenamtlichen

Am Donnerstag, 31. März, übergab Oberbürgermeister Dennis Weilmann die Lebensretter-Karten an die Vertreter der Wolfsburger Hilfsorganisationen. Im Rahmen des Termins im Ratssitzungssaal wurden die insgesamt 852 Karten ausgehändigt. Seit 2017 werden jeweils zum 1. April Lebensretter-Karten ausgegeben und können von den Empfänger*innen ein Jahr lang genutzt werden. Die Karte wurde in Wolfsburg eigens für Hilfsorganisationen entwickelt, um auf diese Weise das ehrenamtliche Engagement besonders anzuerkennen und zu fördern. Die Ehrenamtlichen bekommen mit der Karte Vergünstigungen in vielen Wolfsburger Einrichtungen.

„Die aktuelle Situation zeigt uns deutlicher als je zuvor, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für unsere Stadt ist, denn die Organisationen und Vereine, die den Brand- und Katastrophenschutz gewährleisten, sind in besonderem Maße auf ehrenamtliches Engagement angewiesen“, erklärt Oberbürgermeister Dennis Weilmann. „Daher gilt mein großer Dank all denen, die sich in ihrer Freizeit für andere einsetzen, Unterstützung und Hilfe anbieten und Wolfsburg so zu einer freundlichen, offenen und lebenswerten Stadt machen.“

Für die Inhaber*innen der neuen Lebensretter-Karten wird es in diesem Jahr erstmals Verlosungen von Eintrittskarten für das Badeland, Kunstmuseum, Planetarium und den Delphin-Palast geben: In den Monaten April, Juni, August, Oktober und Dezember haben die Lebensretter*innen die Chance, online auf www.wolfsburg.de/VerlosungEhrenamt teilzunehmen. In den anderen Monaten dieses Jahres können die Inhaber*innen der Niedersächsischen Ehrenamtskarte an der Verlosung über die Plattform teilnehmen und gewinnen.

 

Foto: oh/Stadt Wolfsburg
Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fahrrad Berger

Gastroservice

Tierbestatter

Freier Redner

Bestattungen