Am Sonntag, 29.07., bietet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) eine Stadtrundfahrt durch Wolfsburg an.

Gefahren wird in dem beliebten und nostalgischen Oldtimerbus der Marke Scania. Mit seinen großen Fensterscheiben und rot gepolsterten Sitzen ist er ein echter Hingucker.

Start ist um 15 Uhr am Wolfsburger Hauptbahnhof. Von dort aus geht es mit dem geschichtsträchtigen Gefährt auf eine rund einstündige Tour durch die Stadt, auf der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entdecken, was Wolfsburg alles zu bieten hat. „Für die einen ist es Nostalgie, für die anderen eine Zeitreise. Egal aus welchem Blickwinkel auch betrachtet: Die Stadtrundfahrt im 1966 erbauten Oldtimerbus der Wolfsburger Verkehrsbetriebe ist ein außergewöhnliches Ereignis“, verspricht Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.

Karten für die Tour können bis Montag, 23.07., in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof gekauft oder telefonisch unter 05361/89993-0 reserviert werden (Kosten: 19,00 € pro Erwachsene und 17,50 € pro Kind).

Der Stadtrundgang ist Teil der öffentlichen Stadtführungen der WMG. Diese werden bis zum 28. Oktober 2018 jeden Sonntag sowie jeden ersten Donnerstag im Monat angeboten und finden jeweils zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Weitere Informationen zu dem vielfältigen Angebot sind über die Tourist-Information Wolfsburg oder online unter www.wmg-wolfsburg.de/stadtfuehrungen zu erhalten.

Foto: (c)-WMG, Janina-Snatzke

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Walpurgisnacht

„Walpurgisnacht„

Geopark

„Geopark„

Geopark

„Geopark„

Flüssiggas

„Geopark„

Bauen und Wohnen

„Intro

Bad Gandersheim

„Bad

Glas · Technik · Design

„

Feuer & Flamme

„Feuer

Reisedienst Fuhrmann

„

Reisen

„