Parkhaus Heinrich-Heine-Straße

Arbeiten haben begonnen und dauern bis in den Winter 2020/2021 hinein.

Das Parkhaus Congresspark in der Heinrich-Heine-Straße wird von der Stadt Wolfsburg in Abstimmung mit dem Betreiber saniert. Die Arbeiten haben in dieser Woche begonnen und werden bis in den kommenden Winter hinein andauern. Zunächst wird die Baustelle und die Verkehrsführung im Inneren des Parkhauses Parkhaus eingerichtet.
Zur Anlieferung von Material und Gerät wird eine Fläche zwischen dem Parkhaus und der Neuen Schule vorbereitet. Die Eingänge für Personen und Fahrzeuge für das Injoy und das Parkhaus werden nicht beeinträchtigt. Im Rahmen der Betonarbeiten zum Wiederaufbau wird an einzelnen Tagen der Gehweg in der Straße Klieverhagen auf Seite des Parkhauses zur Anlieferung gesperrt sein.
Im Rahmen der Arbeiten steht nur eine kombinierte Auf- und Abfahrtsrampe zur Verfügung, während die andere Spindel saniert wird.
Die Ein- und Ausfahrtsregelung wird durch eine Lichtsignalanlage geregelt.
Für die weitere Sanierung der Parkflächen wird in 2020 nach einem erfahrenen Planungspartner für Parkhaussanierungen gesucht. Das Vorhaben soll dann ab 2022 starten. Nach aktuellem Konzept ist die abschnittsweise Sanierung je eines Parkdecks unter Weiterbetrieb der verbleibenden Flächen vorgesehen. Somit sind auch während der Arbeiten voraussichtlich rund 600 bis 650 Stellplätze verfügbar.
Je nach erforderlichem Sanierungsumfang, Nutzungseinschränkung und Umplanungskonzept für das Parkhaus der Zukunft, werden die Arbeiten im laufenden Betrieb insgesamt rund vier Jahre in Anspruch nehmen. Im Gegensatz zur aktuellen Situation verbessert sich ab 2021 die Situation dadurch, dass dann wesentlich mehr Stellplätze zur Verfügung stehen. Außerdem ist geplant die Fassade des Parkhauses mit Photovoltaik-Anlagen auszurüsten.
Foto: oh/MichaelGaida
Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles