phaenomenale

Die phaenomenale 2020 bietet vom 24. September bis 1. Oktober, an verschiedenen Orten im Stadtgebiet, ein vielfältiges und interessantes Programm

Für kulturbegeisterte Besucher*innen gewährt das smart culture festivals in Wolfsburg nicht nur einzelne Veranstaltungshighlights, sondern einen besonderen Schwerpunkt mit digitaler Kunst in mehrere Dauerausstellungen und Programmen.
Im Schloss Wolfsburg zeigt der Kunstverein Wolfsburg “Erneuerbare Medien”, die Städtische Galerie Wolfsburg in Kooperation mit Junge Kunst e.V. die Outdoor- Lichtinstallation HASH von Philip Valenta.
In der Fußgängerzone/Porschestraße startet das phaeno mit “smarte neue Welt” und einer “network Installation”. In der Kunststation im Hauptbahnhof und vor dem phaeno präsentiert die Städtische Galerie Wolfsburg Andreas Greiner und sein Projekt “A dream without action is a hallucination”.
In der Markthalle lädt das Jugendzentrum Haltestelle zum pop/up/space reiz-bar, mit den Künstlern Sebastian Roese und Noisebird Media.

Im Alvar-Aalto-Kulturhaus veranstalten die Kreativwerkstätten im M2K Werk Stadt Schloss. Die dazugehörige Ausstellung mit dem Titel “Wo bin ich” ist in den Schaufenstern von Volksbank, Cadera, und Schreibwaren Haase zu erleben. Hier kann man mit dem Handy die Kunstwerke der Kursteilnehmer*innen verändern und auf einer zweiten Ebene erleben.
In den Schaufenstern von Hempel, der Superleggera, der WobCom, Cadera, WKS und dem phaeno zeigen die Künstler*innen Ali Altschaffel, CreArte, Tim Dalhoff, Manja Ebert, Felix Fisgus, Niklas Roy, Volker Veit und Walter Winter ihre digitalen Kunstwerke.
Das Planetarium bietet auf der Seite www.planetarium-wolfsburg.de täglich ein online-Quiz zur phaenomenale und am 1. Oktober den Abschluss mit einer Quizveranstaltung mit live-stream, bei der Wolfsburger Bürger*innen und bekannte Persönlichkeiten mitspielen.
Nähere Programminformationen unter www.phaenomenale.com.
 
Bildunterschrift: phaenomenale 2020 – metaball.
 
Foto: oh/Studio NEA

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles