Die Polizei Wolfsburg bittet um Hinweise zu einem Exhibitionisten, der sich am Samstagabend am Allersee in Wolfsburg zeigte.

Die Polizei Wolfsburg bittet um Hinweise zu einem Exhibitionisten, der sich am Samstagabend am Allersee in Wolfsburg zwei Schülerinnen im Alter von 13 und 14 Jahren in schamverletzender Weise zeigte.

Den Ermittlungen nach ereignete sich der Vorfall zwischen 18 Uhr und 18.30 Uhr. Die Jugendlichen hätten sich im Bereich des Nord-West-Ufers aufgehalten und dort Musik gehört und Süßigkeiten gegessen, so ein Beamter. Nachdem sich der Unbekannte den Mädchen gezeigt hatte und verschwand, gingen sie zu einem nahen Hotel, von wo aus die Polizei per Notruf verständigt wurde. Der gesuchte Täter war circa 180 bis 185 cm groß und schlank. Er hatte kurze graue Haare mit einer Stirnglatze und einen Drei-Tage-Bart. Der Gesuchte trug eine runde Brille und hatte ein Muttermal auf dem rechten Augenlied. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

Foto: oh/TechLine

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles