In der Nacht zum Donnerstag brachen unbekannte Täter in einem Baumarkt in Vorsfelde ein und entwendeten diverse Rasenmähroboter.

Wolfsburg-Vorsfelde, Karl-Ferdinand-Braun-Ring 03./04.06.20 .

In der Nacht zum Donnerstag brachen unbekannte Täter in einem Baumarkt in Vorsfelde ein und entwendeten diverse Rasenmähroboter. Vermutlich entstand ein Schaden von weit über 10.000 Euro. Eine Angestellte hatte gegen 07.00 Uhr am Morgen das Durcheinander bei den Rasenmähern bemerkt und den Diebstahl entdeckt. Bei der Tatortaufnahme im Hagebaumarkt am Karl-Ferdinand-Braun-Ring stellte sich heraus, dass die Einbrecher über das Dach in die Gartenabteilung eingestiegen waren. Aufgrund der hohen Anzahl der Beutestücke, mehr als drei Dutzend Mähroboter, gehen die Ermittler davon aus, dass sich die Täter geraume Zeit in dem Markt aufhielten, um das Diebesgut abzutransportieren. Daher hoffen die Beamten des zuständigen 2. Fachkommissariates der Wolfsburger Polizei auf Zeugenhinweise zu der nächtlichen Tat. Beobachtungen bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05361-46460.

Foto: oh/TechLine

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles