Ein Raubüberfall auf Angestellte eines Lebensmitteldiscounters im Einkaufszentrum in Detmerode ereignete sich am Samstagabend.

Ein Raubüberfall auf Angestellte eines Lebensmitteldiscounters im Einkaufszentrum in Detmerode ereignete sich am Samstagabend. Hierbei erbeuteten drei unbekannte Täter einen noch genau zu ermittelnden Geldbetrag.

Nach derzeitigem polizeilichen Kenntnisstand wollten zwei Angestellte des Supermarktes am Samstag gegen
21.10 Uhr den Markt verlassen. An der Ausgangstür wurden sie plötzlich von drei maskierten und schwarz gekleideten Unbekannten in den Markt zurückgedrängt. Dabei bedrohte ein Täter die Angestellten mit einem gefährlichen Gegenstand.

In der Folge erbeuteten die Unbekannten mehrere Einsätze der Registrierkassen nebst Bargeld in noch festzustellender Höhe, sowie Münzgeld in Rollen aus den Aufbewahrungsbehältnissen im Personalraum und flüchteten unerkannt. Die beiden Angestellten alarmierten umgehend die Polizei, die wenige Minuten später vor Ort war und den Sachverhalt aufnahm.

Die drei Unbekannten waren männlich, schwarz gekleidet, sprachen akzentfreies Hochdeutsch und hatten eine Körpergröße von 175 bis 180 cm.

Die Polizei hofft darauf, dass Anwohnern oder Passanten die Täter vor der Tat oder auf der Flucht aufgefallen sind. Möglicherweise haben die Täter in unmittelbarer Tatortnähe ein Fluchtfahrzeug abgestellt gehabt. Oft entledigen sich Täter auf der Flucht TeiIe ihrer Beute. In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler darum, dass aufgefundene Gegenstände, wie z.B. Kasseneinsätze nicht von Findern berührt werden. Lassen sie bitte in einem solchen Fall die Gegenstände liegen und alarmieren sie bitte umgehend die Polizei.

Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Foto: oh/pixabay

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tierbestatter

BadeLand Wolfsburg

Freier Redner

Bestattungen