Raubüberfall am Schillerteich

Am Montagabend kam es gegen 20.44 Uhr zu einem versuchten Raubüberfall am Schillerteich

Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei ging eine 38 Jahre alte Frau in Begleitung zweier ebenfalls weiblicher Familienangehöriger am Schillerteich entlang. Als sie etwa 100 Meter vor der Straße Am Mühlengraben entfernt waren, wurden sie von einer unbekannten männlichen Person angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Als die Gefragten die Bitte des Unbekannten verneinten, wurde der Mann plötzlich aggressiv und versuchte der 38-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Da sich das Opfer wehrte und an der Tasche festhielt, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete in südliche Richtung.Eine der Zeuginnen meinte, den Mann Tage zuvor an gleicher Stelle gesehen zu haben, wie er Passanten um Zigaretten ansprach.
Die Frauen beschrieben den Täter wie folgt: Der Mann war etwa 20 bis 25 Jahre jung und etwa 175cm groß. Er hatte kurze, schwarze Haare und dunkelhäutig. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und camouflage-farbenen Hose. Der Unbekannte sprach deutsch mit Akzent.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft darauf, dass Zeugen den Vorfall beobachtet haben oder es Personen gibt, die Hinweise zu der gesuchten Person geben können.
Zuständig ist das 2. Fachkommissariat der Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.

Foto: oh/TechLine

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ausbildung

Tierwelt

Tätowierbar